Ist es normal, einen Freund zu haben, der älter ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja. Ich werde ende frühling 18. meine freundin wurde ende herbst erst 16. aber mich stört das gar nicht. Das alter ist eine blöde ziffer auf dem perso und hat meines achtens kaum was mit maturität oder charakter zu tun... Klar gibt es zusammenhänge aber nur weil sie 16 ist heißt es nicht dass sie sich nicht älter verhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weisst das dein 16 jähriger Freund nicht andere Gedanken hat.. Also in dem Alter ists vielleicht nicht so ganz das normalste nen 16 jährigen Freund ohne Beziehung zu haben glaub ich. Es ist aber auch nur meine Meinung. Eig ist das ja kein so großes Problem, aber kann da deinen Vater verstehn das er sich Sorgen macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist kein Problem und selbst wenn ihr zusammen wäret, auch nicht. 

Von der natur her ist es vollkommen in Ordnung, wenn der Partner / Mann gleich alt bzw älter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Find ich voll normal ich kenn leute die haben 7 jahre altersunterschied!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nicht schlimm?

Hatte früher mit 14 auch mehrere Freunde die schon 18 oder 17 waren. Was soll daran schlimm sein.

Ich und mein Freund sind seit 18 Monaten zusammen und er ist 3 einhalb Jahre älter als ich. (ich 19 und er 22)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Topic127
21.01.2016, 14:27

Ja, aber wir sind ja nicht zusammen! Das denken nur im alle und halten mich für .......! 

0

Was möchtest Du wissen?