Ist es normal, dass unter dem Abfluss der Badewanne Wasser steht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Wasser im Sifon unterhalb der Badewanne steht ist normal, sonst würde es ja immer unangnehm riechen. Das das Abwasser der Badewanne oder der Dusche in Bewegung gerät sobald man die Spülung vom Klo betätigt ist , sollte zwar nicht sein , kann aber durchaus möglich sein. Kommt auch darauf an was man runterspült, das kann dann wie ein Propfen (Sog) wirken. Ich würde mal vermuten, das eure Abwasserrohre ungünstig nahe miteinander angeschlossen sind.

Muss ich mir wegen der Bewegung des Wassers denn Sorgen wegen der nächsten Verstopfung machen? Ich denke auch, dass die Rohre bei uns recht nahe miteinander verbunden sind, aber das mit dem Wasser ist mir erst jetzt aufgefallen.

0
@nutzer2307

Die Wasserbewegung hat mit einer evt. bevorstehenden Verstopfung nichts zutun.

1
@Snakeshake

Kannst Du mir denn auch sagen, warum es eigentlich nicht sein sollte bzw. nicht optimal ist? Könnte die Wasserbewegung beim Spülen irgendwann Folgen haben?

0

Der schwankende Luftdruck im Leitungssystem bewegt den Wasserpegel im Geruchsverschluss. Nicht optimal, aber kein akutes Problem.

Was meinst Du mit "nicht optimal"? Müssen wir bald wieder mit einer Verstopfung rechnen?

0
@nutzer2307

Nein. Keine Panik.

Eigentlich sollten die Abflussrohre von Toilette und Wanne so mit dem Fallrohr verbunden sein, dass sie sich nicht stören. Manchmal geht das einfach nicht und ab und zu hatte der Klempnerlehrling, der das verbrochen hat, den Dreh nicht raus.

1

einer erneuten Verstopfung kann man ja vorbeugen... Kauft euch einen "Pümpel" (heisst wirklich so ) :-) und benutzt ihn regelmässig...das entfernt eventuelle Haarbällchen oder was sich sonst da ansammelt.

Ist das Bewegen des Wassers unter dem Abfluss denn schon ein Anzeichen für die nächste Verstopfung?

0
@nutzer2307

hast du einen Hausmeister? Der kann sich das doch mal angucken, ist kostenfrei. Ich denke daß die Bewegung des Wasserstandes normal ist... hat doch "Walum" ganz anschaulich beschrieben.

1
@KaroAS098

Einen Hausmeister haben wir leider nicht (ist ne Eigentumswohnung)

0

Badewanne gluckert wenn Nachbarn Wasser ablassen?

Hallo,

Wenn meine Nachbarn über mir Wasser ablassen, gluckert meine Badewanne. Wenn ich in dem Moment Wasser einlaufen lasse, läuft mein Abfluss nicht mehr ab. Sobald das Wasser der Nachbarn aber komplett abgelaufen ist, funktioniert auch mein Abfluss ganz normal. Was kann das sein?

Bin selbst Eigentümer, also muss ich ggf. Selbst zahlen wenn es an mir liegt.

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Abfluss verstopft/kaputt?

Seid einigen Wochen läuft das Wasser im z.B der Dusche nicht mehr ab. Das heißt es braucht ca. eine halbe Stunde bis es wirklich abgelaufen ist. Wenn ich die Toilettenspülung bediene kommen aus der Toilette komische Geräusche und dann aufeinmal auch aus dem Waschbecken?
Weiß jemand was da los ist, oder wie man das Problem beheben kann? Und ob sich der Vermieter oder ich mich selber darum kümmern muss?
Danke im Voraus

...zur Frage

An alle Klempner oder Leute, die Ahnung von Überschwemmungen haben!

  1. Wenn man die Toilettenspülung betätigt steigt das Wasser bis zum Rand. Innerhalb einer Stunde singt es wieder, auf die normale Höhe. Spült man dann erneut, sinkt es, bis kaum noch Wasser in der Toilette ist.

  2. Im Abfluss der Dusche blubbert es und es läuft fast kein Wasser ab. Nur extrem wenig.

  3. In der Badewanne und im Waschbecken blubbert nichts. In der Badewanne läuft das Wasser wie in der Dusche ab und das Waschbecken funktioniert rellativ normal.

  4. Rohr frei Granulat und andere Hausmittel haben nicht geholfen.

  5. Gestern, am Morgen, war das Badezimmer überflutet und das alte Wasser aus der Dusche strömte aus dem Abfluss raus.

  6. Von einer Verstopfung gehe ich nicht aus, wieso sinkt das Wasser und steigt dann plötzlich wieder?

Ich wäre euch unglaublich dankbar, wenn ihr mir helfen könntet. Nebenbei bemerkt bin ich 17 und alleine zu Hause und möchte kein Klempner rufen. Bitte schreibt dazu nichts auf. Erklärt es nur einfach, dass ich es auch alleine schaffen kann.

Danke ♥ fürs lesen und bitte keine blöden Kommentare.

...zur Frage

Abflüsse im Bad gluckern

Hallo ihr Lieben, gestern Abend hatten wir die Waschmaschine laufen, plötzlich hörten wir aus dem Badezimmer dass der Abfluss in der Dusche gluckert und in der Toilette stiegen Blubberblasen auf, dann ging das Wasser stark zurück. Im Waschbecken kam sogar Schaum aus dem Abluss. Wenn wir Wasser laufen lassen läuft es gut ab, also ich kann keine Verstopfung feststellen. Heute beim duschen blubberte wieder die Toilette. Woran kann das liegen? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Wie bringe ich drei verbundene Abflüsse (Badewanne, Dusche, Klo) dazu, wieder abzulaufen?

Hallo!

Wir haben heute wegen Geruchsbelästigung im Bad (es roch stark aus dem Abfluss und Überlauf der Badewanne) den Überlauf mit Tape zugeklebt und dann am Abfluss gepömpelt. Dabei hat es das Wasser, das aus der Badewanne ablief, in die Dusche gedrückt.

Seither laufen Badewanne, Dusche und Klo jeweils nur noch sehr langsam ab. Unsere Vermutung ist, dass wir die notwendige Luft aus dem System gedrückt haben.

Kann mir jemand sagen, wie ich diese Abflüsse wieder zum Laufen bringe?

Vielen Dank und schönen Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?