Ist es normal, dass sich Haut bei Akne Tabletten schält?

2 Antworten

Kann sein, dass das eine Nebenwirkung der Tabletten ist, muss du mal beim nächsten Arztbesuch anfragen, wenn das zu hart ist, musst du das auch schnell melden, dann gibt es etwas anderes, was verträglicher ist. Die Medis wirken manchmal bei manchen Menschen anders, aber ich denke, das musst du mal anfragen

Ja, vorallem bei Vitamin A-haltigen Präparaten. Ansonsten lies die Packungsbeilage.

Haut schält sich an den Füßen. Trockene Haut?

Bei meinen Füßen an der Unterseite schält sich die Haut. Trinke ich zuwenig? Am Körper und im Gesicht ist meine Haut eher normal und nicht trocken.

...zur Frage

Haut schält sich trotz Fußpilzbehandlung

Hallo zusamen! Ich behandle meinen Fußpilz jetzt schon seit einer Woche mit canesten- Salbe. Nun schält sich die Haut an und zwischen den Zehen. Ist das normal?

Vielen Dank!

...zur Frage

Nach wie viel Wochen Schält sich die haut?

Hallo ich habe eine frage und zwar benutzt ich wegen meiner schweren Akne aknefug oxid mild 10%. 3% und 5% haben nichts gebracht nur zur Info. meine frage sollte die bei der Anwendung von bpo die haut sofort schälen oder schält sich die haut erst nach ein paar Wochen.

...zur Frage

Pickel , Akne Haut?

Wie schnell wirken Tabletten gegen Akne? Ich habe mir sie heute gekauft und möchte wissen wann ca. mein Gesicht ganz rein ist

...zur Frage

Darf man bei einer Schältherapie ( BPO,Akne ) Feuchtigkeitscreme verwenden?

Darf man bei einer Schältherapie ( BPO,Akne ) Feuchtigkeitscreme verwenden? Oder Schält sich dann die hat nicht wenn mann Feuchtigkeitscreme benutzt

...zur Frage

Haut schält sich durch Benzaknen. Soll ich es absetzen?

Hallo liebe Community, Ich benutze seit einer Woche gegen meine Akne eine Creme, gemischt Benzaknen Gel 5% und der Ultrasicc Feuchtigkeitscreme, welche in der Apotheke laut Rezept meiner Hautärztin gemischt wurde. Gleich nach der ersten Anwendung merkte ich eine Besserung meiner Haut und außer einem leichten Brennen hatte ich keine Nebenwirkungen. Nach 5 Tagen begann sich allerdings meine Haut um den Mund herum zu schälen, was etwas unangenehm ist, da es sich auch nicht wirklich überschminken lässt. Jetzt lautet meine Frage: Soll ich die Creme für ein paar Tage absetzen, bis sich die Haut wieder erholt hat? Ganz absetzen möchte ich sie nicht, da ich wirklich eine Besserung meiner Haut sehe. Oder soll ich normal weitercremen und die Haut gewöhnt sich mit der Zeit von selbst daran und schält sich nicht mehr? Was sind eure Erfahrungen? Ich bin dankbar über jede Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?