Ist es normal, dass sich eine Schule innerhalb kurzer Zeit so sehr verändert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit den Spielgeräten finde ich krass :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun das klettergerüste und spielzeuge auf dem pausenhof stehen ist doch völlig normal. in der regel gehen die schüler ab klasse 5 aufs gymi und das sind kinder und keine kleinen erwachsenen. die spielen auf dem pausenhof und unter umständen in der nachmittagsbetreuung wenns noch eine gibt.

die schule ist heute nicht anders als früher. du hast es nur mittlerweile mit anderen augen gesehen. schule ist heute viel lascher als bspweise zu meiner zeit, als der zeigestock noch klatschend auf den tisch landete wenn keine absolute ruhe war oder der lehrer mit kreide oder schlüsselbund warf um sich gehör zu verschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoshkay
17.02.2016, 16:00

Bei uns werfen die Lehrer auch noch mit Kreiden oder Schlüsselbündern. Ich gehe auf eine Realschule in Bayern und von wegen die Schule ist lascher geworden.

1

Was möchtest Du wissen?