Ist es normal dass sich der Bereich der Bauchschmerzen ändert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Antwort ja - ist es z. B. der Blinddarm so kann es anders ausstrahlen. Ist es noch so schlimm - nicht warten. Auf Blinddarm lässt sich übrigens so testen : Es gibt da Schmerzpunkte, die der Arzt beim Abtasten des Bauchs aufspüren kann und die für eine Blinddarmentzündung typisch sind.

    a Der so genannte Lanz-Punkt liegt in einem bestimmten Abstand zu den beiden Darmbeinstacheln.
    b Den so genannte McBurney-Punkt ertastet der Arzt mittig zwischen dem Bauchnabel und einem Vorsprung am Hüftknochen.

Sofort ins Krankenhaus? 

Nicht selbst herumdrücken, gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es so schlimm ist, dann geh auf jeden Fall zum Arzt. Falls dein Blinddarm gerade im Durchbruch ist, kann das schlimm enden. Je früher du zum Arzt gehst desto besser. Außerdem kann er dir sicher sagen, was es ist. Und selbst, wenn es nur eine normale Grippe ist, dann kann er dir was geben was hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo xjessiiiiex,

lass dich im Zweifelfsall besser ärztlich untersuchen; nur so kannst du Gewissheit haben. Gerade auch, weil deine Schmerzen stärker sind und schon länger andauern! Ich denke mir: Besser früher als später untersuchen lassen. Mehr kann hier fast nicht gesagt werden - und ich bin auch nur Laie. Beachte auch, dass Ferndiagnosen allgemein kaum sinnvoll sind.

In jedem Fall möchte ich dir alles Gute wünschen!

PS: Drücke besser nicht auf die betroffene Stelle selbst, wenn der Verdacht auf eine Blinddarmentzündung besteht. Und ich hab gelesen, man sollte bei Verdacht auf eine Entzündung auch keine Wärmeflasche verwenden (hier auf gutefrage.net gelesen).

PPS: Sollte der Verdacht bestehen, es könne dringender sein, steht dir auch der ärztliche Bereitschaftsdienst zur Verfügung; in Deutschland unter der Nummer 116 117. Und im Ernstfall natürlich auch die Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses. Ich möchte dich aber auch nicht beunruhigen, sondern nur auf alles hinweisen, was mir bekannt ist!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Wander-Bauchschmerzen handelt es sich meistens um Blähungen. Die Ursachen und Tipps findest Du hier und wenn es nicht schnell besser wird sollte der Arzt Dein Ansprechpartner sein.

http://www.netdoktor.de/symptome/blaehungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey

geh sofort ins Krankenhaus und erst garnicht warten, wenn dich keiner Fahren kann ruf einen Krankenwagen.

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xjessiiiiex
07.11.2015, 08:13

dankeschön, ja ich werd mal schau'n was ich mache.:)

0

Was möchtest Du wissen?