Ist es normal dass Omega auf manchen seiner Uhren dass griechische Omega oder sogar den gesamten Namen weglässt?

1 Antwort

Also das Omega-Zeichen muss immer drauf sein. Nur die ersten Uhren von Baujahr 1850 rum und einige ältere Taschenuhren hatten noch nicht Omega draufstehen, weil die Marke die ersten Jahre noch garnicht Omega hieß bzw. weil es bei Taschenuhren für die Optik oft weggelassen wurde.

Das frühere Omega-Zeichen sah auch übrigens anders aus als das heutige. Das frühere war von der Breite her etwas schmaler und dafür etwas höher. Das aktuell wurde angepasst und sieht einfach "runder" und proportionierter aus.

Was möchtest Du wissen?