Ist es normal, dass mir Mitleid "gefällt"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Offenbar mangelt es dir (zumindest deiner Meinung nach) an Aufmerksamkeit.

Wie wäre es, wenn du versuchst, positive Aufmerksamkeit zu bekommen, indem du etwas leistest oder einfach nur jemand bist, mit dem man Spaß haben kann?

Wenn du dein Umfeld anlügst, um Mitleid zu bekommen, fliegst du irgendwann auf. Dann stehst du noch schlechter da als jetzt.

Hallo dundai,

nein, das ist nicht normal. Und du solltest dich damit vertrauensvoll an einen Arzt wenden.

Scheinbar bist du so voller Minderwertigkeitsgefühle, dass du auf diesem Wege Aufmerksamkeit erhaschen willst.

Normal ist, dass es einem gut geht. Dass man keine Krankheiten erfinden muss, um Aufmerksamkeit zu erregen. Dass man Freunde hat, die einen so nehmen, wie man ist.

Wenn du wirklich Freunde haben solltest, strapazierst du sie mit derartigem Gebaren vollkommen über. Irgendwann wird es ihnen zu viel und sie wenden sich von dir ab.

Ich hatte auch mal eine so genannte Freundin, die immer ihren Kummer und ihre Sorgen bei mir ablud - bei dir sind es erfundene Krankheiten - bis es mir dann zu viel wurde und ich habe diese "Freundschaft" beendet.

Suche dir Hilfe und finde heraus, was wirklich wichtig ist im Leben.

Alles Gute

Virginia

denke da an minderwertigkeitsgefühle und geltungssucht. lässt sich behandeln, danach hast du es nicht mehr nötig ...

Finde ich nicht gut. Wenn du einmal wirklich echtes Mitleid haben willst, haben die anderen dich vielleicht schon längst entlarvt!

nennt sich münchhausen syndrom

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchhausen-Syndrom

Das Münchhausen-Syndrom (auch als „artifizielle Störung“ bezeichnet, von französisch artificiel „künstlich“, auch Koryphäen-Killer-Syndrom) ist eine psychische Störung, bei der die Betroffenen** körperliche Beschwerden erfinden bzw. selbst hervorrufen und meist plausibel und dramatisch präsentieren.**

Ich spiele ja nichts vor, ich lasse einfach nur Bemerkungen fallen, dass der Eindruck entstehen könnte...

0

Was möchtest Du wissen?