Ist es normal, dass mir einmal am Tag Magensäfte durch den After hinaus fließen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Magensäfte werden nicht direkt ausgeschieden. Zwischen Magen und Enddarm liegen ein paar Meter Darm.

Hast Du vielleicht starken Durchfall? Dann hat man auch fast immer Bauchschmerzen.

Gründe: Was Schlechtes gegessen, zu viel kalte Flüssigkeit, zu schnell kalte Flüssigkeit, ein bakterieller Infekt.

lg Lilo

Dagegen hilft: Fenchel-Anis-Kümmel-Tee (wenn es nicht bakteriell ist) und Heilerde. Zweimal am Tag zwei große Esslöffel in Wasser eingerührt trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

entschuldigung, aber woher weisst du das das deine magensäfte sein sollen ? normalerweise kommen da keine raus

durchfall kann extrem dünn und auch mal hellgelb sein - hoil dir in der apotheke was dagegen: immodium akut hilft relativ schnell


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

woher weißt du, daß es Magensäfte sind, hört sich eher nach Durchfall an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchNixNazi
20.07.2016, 13:06

Ist aber fast nicht braun! Eher gelb und riecht ätzend und sauer!

0

da ist wohl ein arzt gefragt, denn wie kommen denn magensäfte durch deinen 5 meter langen darm, ohne verdaut zu werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Wirklich Magensäfte sind würdest du ein Brennen am After spüren. Das scheint etwas anderes zu sein. Am besten gehe mal zu deinem Hausarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchNixNazi
20.07.2016, 13:08

Es brennt auch ein wenig, und ist ausserdem irgendwie sauer und ätzend.

0
Kommentar von MM0Gamer
20.07.2016, 13:11

Wenn es so ist scheint es eine Entzündung im Darm zu sein. Wenn es die nächsten Tage nicht weg geht würde ich mir Gedanken zum Arzt machen.

0

Kohletabletten könnten helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchNixNazi
20.07.2016, 13:05

Was ist das?

0

nein, die kommt nur "oben" raus, oder sehr dünner Durchfall (wie braunes  Wasser)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchNixNazi
20.07.2016, 13:05

Ist aber nicht braun! eher gelb und riecht sauer!

0

eigentlich nicht, denn überschüssige Magensäure sucht sich ihren Weg nach oben (Speiseröhre mit Folge Sodbrennen) und nicht nach unten. Möglich wären aber Dünndarmverdauungssäfte, die vom Enddarmabschnitt des Dickdarms letzlich nicht mehr richtig absorbiert werden. Die Folge sind z.B. Durchfall oder eben dein Problem. Ursache könnte z.B. ein Reizdarm sein, was auch die Bauchschmerzen erklären würde. Wenn das Prob weiter anhält, dann rate ich dir einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?