Ist es normal, dass mein Wellensittich Durchfall bekommt, wenn er Salat ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Salat ist nicht wirklich gesund für Wellensittiche, viele bekommen Durchfall davon. Lass ihn weg und gib lieber anderes Gemüse und Obst. Besonders gut sind Salatgurken, die sind auch gut wenn sie mausern. Oder eben das Übliche wie Äpfel, Karotten, Paprika, Basilikum, Birnen und sowas. Vogelmiere ist gut, da bekommt man die Samen sogar im Baumarkt, wenn man das Unkraut nicht gerade im Garten hat. Oder Golliwoog, das lieben sie auch. Frische Äste zum Knabbern sind auch gut, Haselnusszweige, Obstbaumzweige oder Weide.

www.birds-online.de da findest du alles über Ernährung und andere wichtige Infos zu Wellensittichen. Und bitte schaff deinem Welli einen Partner an, wenn er alleine ist. Denn auch an EInsamkeit können sie sterben oder krank werden (ein Mensch ist KEIN Ersatz).

Die Vögel kriegen aber nicht wirklich Durchfall von Salat, sie scheiden nur mehr Flüssigkeit aus ;) Vorsichtig muss man bei Salat sein wegen der häufig hohen Pestizidbelastung, also nur Bio und in Maßen geben.

0

Salat ist selbst aus Bio-Anbau sehr schädlich für Wellensittiche! Zuviel Nitrat. Vogelmiere ist ideal, wächst zur Zeit besonders, aber eigentlich das ganze Jahr, kaum, daß im Schnee eine Lücke ist. Bestens verträglich und bei Wellis viel beliebter als Salat. Bei akutem Durchfall hilft Bene Bac (früher Bird Bene bac). Wenn du für deinen Welli wirklich etwas Gutes willst, gib keinen Salat mehr, sondern such' Vogelmiere und ab und zu ein Stückchen Bio-Apfel (am besten geschält). Wellis reagieren sehr empfindlich auf Pestizide. Manche mögen auch geschabte Möhren oder Gurke. getrocknete Vogelmiere gibt es übrigens zu kaufen: http://www.futterkonzept.de Meine haben immer getrocknete UND frische. Beides kann man unbedenklich in größeren Mengen geben. Aber bitte keinen Salat!

Es ist ein Irrtum, dass die Wellis von Salat oder anderem Grünfutter Durchfall bekommen würden. Mit dem Salat nehmen sie einfach mehr Flüssigkeit aus als sonst, und weil Vögel den Urin mit dem Kot zusammen ausscheiden, wirken die Kotbällchen flüssiger. Das ist kein krankhafter Durchfall, sondern derselbe Effekt, wie wenn wir öfter auf's Klo müssen, nachdem wir viel getrunken haben. Siehe hier: http://www.welli.net/irrtuemer-7-Ernaehrung.html (letzter Punkt) Nur wenn der Durchfall auch einige Stunden nach Frischkostgenuss noch anhält, sollte man das untersuchen lassen. Übrigens würde ich, wenn überhaupt, nur Bio-Salat verfüttern, denn Salat ist oft stark gespritzt und nitratbelastet. Also nur ungespritzt und ab und zu.

Aber wenn du nur einen Welli hast, solltest du ihm bitte schnellst möglich einen geeigneten (!) Partner dazu gesellen! Wellensittiche sind Schwarmtiere, die man niemals allein halten darf, sonst sind sie sehr einsam und anfälliger für Krankheiten und Verhaltensstörungen. Bitte kaufe deinem Vogel, sofern er einzeln lebt, einen Freund, er wird es dir danken und auch du wirst es nicht bereuen. Tips zur richtigen Vergesellschaftung findest du auf der oben verlinkten Seite oder auf birds-online.de

Es ist aber kein Irrtum das zuviel Salat durchaus schädlich sein kann und ist. Denn wie du sagst, sie scheiden mehr flüssigkeit aus und bei einem solch kleinen organismus kann das mal Probleme geben. Auch ist Salat nicht gleich Salat, die Sorten sind unterschiedlich empfehlenswert. Generell ist Salat aber nur ein 'leckerlie' und keine wahre Nahrung, steht ja schließlich auch nicht in der australischen Steppe rum ;)

0
@mac82

Ja, das ist richtig. Ich bin davon ausgegangen, dass man seinen Vögeln normalerweise eh nicht mehr als ein Blatt am Tag geben würde, die fressen das eh nicht ganz - meine jedenfalls nicht. Zerfleddern mehr.

0

Salat sollte nur in Maßen gegeben werden und nicht jede Salatsorte ist gleich. Kopfsalat ist zb weniger gut. Täglich würde ich es auf keinen Fall füttern, es kann schon zu flüssigeren Kot kommen und das mag auch nicht gleich schlimm sein, aber vieles macht sich erst auf Dauer bemerkbar. Generell brauchen Wellensittiche keinen Salat! Sie dürfen aber, meine bekommen Pflücksalat, aber nur im Sommer da eigene ernte. Aber nur mal daran denken was ihre in freiheit lebenden Artgenossen so fressen und dann kann man schon erkennen ob etwas sein muss oder nicht. Auch reagiert jeder Vogel anders auf etwas, wie beim Menschen. Ich würde mir statt des Salates aber bei dir mal ehr gedanken über deine haltungsbedinungen machen...so wie es klingt ist es einzelhaltung und das ist einfach nur daneben

Übrigens, da du ja offensichtlich deinen Welli glücklich machen willst: Hol ihm unbedingt einen Artgenossen! Einzelhaltung bei Wellis ist Tierquälerei. Er würde garantiert allen Salat der Welt geben für einen Partner. Wenn du einmal sehen könntest, wie ein Welli sich auch nach Jahren der noch so guten Einzelhaltung über Gesellschaft freut, würdest du ihm das nicht antun. In manchen Ländern werden Wellis in Geschäften sogar nur zu zweit verkauft. Es gibt auch Welli-Foren im Internet, dort kann man auch nicht mehr ganz junge Wellis finden, die abgegeben werden. Du wirst viel Freude haben, die zwei zusammen zu sehen! Übrigens, selbst, wenn dein Welli nicht gleich am Salat stirbt, führen die Nitrate u.a. zu Nierenschäden. Alt wird er damit auf keinen Fall.

Also Salat kann man Wellensittichen natürlich zu Fressen geben - das ist auch viel besser als immer nur Körner. Gerne auch Obst und ähnliches, wenn er das frisst. Durchfall bekommt er nicht direkt davon, aber mit dem Salat nimmt er viel wasser auf, dass dann den Kot etwas verflüssigen könnte. Richtig Durchfall darf er aber nicht haben, sonst stimmt irgendetwas nicht.

Das Hauptnahrungsmittel sind Körner und alles andere braucht der Vogel NICHT! Der Mensch denkt sich nur das der Vogel es braucht...wegen abwechslung oder was auch immer. Bei mir gibts auch Grünzeug zwischendurch, oder mal Gemüse. Obst ehr selten da es Zucker enthält und dies schädlich ist.

0

also salat ist ansich für wellensittiche nicht gefährlich .... aber die dünnungsmittel und das ... das macht den salat schädlich ... also entweder du setzt selber salat an oder du kaufst BIO salat

Salat ist garnicht gut für Wellensittiche, wenn er gespritzt wurde (und das sind die meisten, es sei denn er kommt aus Deinem Garten).
Wellensittiche sind viel empfindlicher als Menschen.
Besser wäre es ihm Vogelmiere zu geben.
LG murkeltimo

Was möchtest Du wissen?