Ist es normal, dass man so eine blöde Angewohnheit hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Manche Dinge gewöhnen wir uns eben so an. 

Du wirst unbewusst schon deine Gründe haben und das ist auch nichts Schlimmes. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist als Halter / Fahrer zu jeder Zeit verantwortlich für dein Fahrzeug. Sollte etwas passieren, kann man dir keine Nachlässigkeit oder Fahrlässigkeit unterstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit ich mal eine Videoaufnahme gesehen habe, wo eine Frau an der Tankstelle den Schlüssel stecken lässt, und jemand klaut das Auto während sie bezahlt, ziehe ich auch immer den Schlüssel ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist normal. Sag ich doch beim nächsten Mal, dass du das nicht mir absicht machst, aber das wird ihnen schon nicht aufgefallen sein, weil das einfach fast jeder automatisch macht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ein Tick.

In deinem Falle aber ein nützlicher/sinnvoller Tick :)

Jeder Mensch hat irgendwelche Angewohnheiten, kannst das auch jedem genau so sagen. Aber die wissen das bestimmt schon längst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein, das ist eine goldrichtige Verhaltensweise, so wird es zu einer unter bewußten Handlung und man vergißt es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär´ihnen einfach, dass wär´ne zwanghafte (Selbst)kontrolle, so á la Monk!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du den Schlüssel mit nimmst verhinderst Du, das Fremde einsteigen und das Auto samt Insassen kidnappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ihn ruhig mit lass nur die Musik an dann hat niemand was dagegen😄😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?