Ist es normal, dass man sich nach einem Jahr Beziehung schon langweilt und streitet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normal ist es nicht. Konflikte gehören dazu aber Langeweile definitiv nicht. Macht euch vielleicht erstmal über die Ernsthaftigkeit eurer Beziehung Gedanken. Diese Frage allein lässt daran zweifeln.
Viel Glück und Willenskraft

Also meiner Meinung streitet man nicht, um dem anderen Hass entgegenzubringen, sondern um Unstimmigkeiten untereinander zu regeln.

Man schreit eig nur, weil man von seiner Meinung so sehr überzeugt ist, dass die des anderen schlechter ist. Wenn das bei beiden so ist, gibts nur Geschreie (wer hätte es gedacht o;).

Nächste interessante Frage

Freund ist genervt von mir..was tun?

Streiten ist schlecht. Diskutieren ist wichtig.

Eine Beziehung ist nur langweilig wenn das Paar langweilig ist.

Das ist nicht normal.

Was möchtest Du wissen?