Ist es normal, dass man sich bei einer Grippe so fühlt?

1 Antwort

Wenn man Fieberschübe hat, ist alles denkbar. Lege bloß nichts auf die Goldwaage, denn das ist ein echter Ausnahmezustand für den Geist und den Körper, Tatsache. Am besten, du gehst großzügig mit dir selbst um.^^

Grippe ohne Fieber?

Fühle mich wie bei einer Grippe, hab jedoch kein Fieber!

...zur Frage

Schmerzen beim Husten = Muskelkater?

Hallo! Ich habe seit einigen Tagen eine Grippe (iCh war nicht beim Arzt, da seit Freitag). Ich hatte Fieber, Schnupfen und weitere Symptome. Darunter eben auch ein sehr starker Husten, der sich mittlerweile wieder etwas gelegt hat. Fieber und dergleichen ust seit gestern abend übrigens auch weg. Jetzt habe ich aber enorme Schmerzen, wenn ich mich versuche zu bewegen. Aufstehen ist sehr schwer, aber wenn ich wieder husten muss, ist ein fast unaushaltsam. Die Schmerzen sind im Bereich der Rippen und dazwischen sehr stark und in der Nähe des Blinddarms, ziehen sich aber auch weniger stark über den kompletten Oberkörper. Ist das ein Muskelkater? Es fühlt sich nämlich so an wie einer, nur eben unheimlich stark. Muss dazu sagen, dass ich, als der Husten noch noch permanent war, mich dabei auch immer sehr stark gekrümmt habe. Hatte das schonmal jemand? Ist das normal und ich muss einfach die Zähne zusammenbringen? Hatte das vorher noch nie.

...zur Frage

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber, Husten oder Schnupfen hat?

Ist es möglich, dass einen die Grippe erwischt hat, obwohl man kein Fieber,Husten oder Schnupfen hat?

Den Schnupfen und die Bronchitis bin ich durch Antibiotika losgeworden. Aber die Gliederschmerzen und eine extreme Schwäche lassen mich nur im Bett liegen. Ich fühle mich soweit fit, aber die Glieder und die Schwäche zwingen mich zu Hause zu bleieben. Sie sind echt extrem! Kann das eine Grippe sein?

...zur Frage

Ist das normal dass ich immer kotzen muss?

Ich habe seit einer Woche Grippe und ich kotze automatisch immer nach dem ich gegessen habe ohne es zu wollen?

ich wollte fragen ob das normal ist und ob das schlimm ist?

...zur Frage

Wie lange bin ich bei einer Grippe ansteckend?

Hallo miteinander.

Habe seit Dienstag eine Grippe. Los ging es ganz plötzlich am morgen mit starkem Husten, Fiber, Kopfschmerzen und Kraftlosigkeit, Gelenk und Gliederschmerzen. Ich gehe stark davon aus, dass es sich um eine Grippe handelt, da die Symptome dafür sprechen und ich 3 Tage vorher mit jemandem etwas zu tun hatte, der die gleichen Symptome hatte und dessen Arzt bestätigte, es handle sich um eine Grippe.

Zum Krankheitsverlauf: 3 Tage war ich sehr schlapp, hatte Fieber, habe 4 Liter Ingwertee am Tag getrunken, sehr viel geschwitzt, und tagsüber Ibuprofen genommen, was mich auch stark bei Kräften gehalten hat.

Heute, 3 Tage nachdem die Erkrankung ausgebrochen ist, nehme ich kein Ibuprofen mehr, ich fühle mich wieder ziemlich gut, das einzige was ich noch spüre, ist dass ich noch sehr trockenen Reizhusten habe. Alle anderen Symptome sind also verschwunden.

Jetzt zu meiner Frage: Wie lange bin ich noch für andere ansteckend? So lange wie der Husten bleibt? Kann sonst jemand einschätzen, wie lange der Husten bleibt? Alle anderen Symptome sind ja sehr schnell auskuriert. Fühle mich ja sonst eigentlich wieder fit.

Vielen Dank schonmal im voraus!

Gruß

...zur Frage

Hab ständig blähungen. Ist das normal bei einer grippe? Mein Vater meint weil ich nichts esse und nur Luft im Magen habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?