Ist es normal, dass man "Durst" auf kohlensärehaltige Getränke hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist in Tat und Wahrheit nicht die Kohlensäure, das ist der Zucker in den Getränken !

Einfaches Mineralwasser befriedigt Dich nämlich nicht ! Ich "leide" an der selben "Sucht" oder dem selben Laster wenn Du so willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt daran das du wenig Natrium (Salz) in deinen Körper hast der Körper hat dan Du auf so etwas. Hast du in letzter zeit viel geschwitzt da verbraucht der Körper am meisten Natrium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jezebel13117
06.04.2012, 18:53

nee eigentlich nicht

0

Trink doch Wasser mit Kohlensäure!Meine Oma trinkt das schon fast ihr ganzes Leben und ist kerngesund.Immer dieser Gesundheitswahn...Keiner hier wird ewig leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich mag auch nichts, was mich an eingeschlafene Füße erinnert. Kohlensäure ist klasse - je mehr desto besser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jezebel13117
02.04.2012, 22:55

aber auf dauer ungesund. und das ist das problem

0

Trink Wasser bis dein Durst gestillt ist. Wasser ist gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist bei mir auch so und ich habe mich damit abgefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?