Ist es normal, dass man den Puls im Bauch spüren kann?

6 Antworten

Ja ich spüre das auch oft wenn ich im Bett liege und die Hand auf dem Bauch habe oder auf dem Bauch liege. Fühlt sich voll komisch an finde ich. Aber den Puls kann man eigendlich überall irgendwie spören, nur an manchen Stellen eben nur sehr schwach weil sie weniger stark durchblutet sind. Da wo große Adern verlaufen spürt man ihn meistens sehr gut. Und das ist eben auch am Bauch

Die Hauptschlagader fließt nicht nur durch den Hals, sondern auch durch den Bauch, ja. Das ist möglich, dass Du auch da den Puls spüren konntest.

Ja das ist normal.Durch den Bauch verläuft die sogenannte Aorta Abdominalis (Bauchschlagader)die du spüren kannst

Extrem schnelles klopfen im rechten Ohr?

Ich hatte das eben zum ersten mal und ich interessiere mich einfach nur dafür was der Auslöser sein kann. Das pochen konnte ich richtig spüren wie kleine Druckwellen... mein Puls war es nicht. Ich weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll aber wenn ich das Pochen in BPM ausdrücken müsste würde es die 500er Grenze überschreiten... woran kann das liegen? Druckausgleich? Aber passiert das normalerweise nicht ruckartig?

...zur Frage

Puls spüren durch den Finger?

Ist das normal wenn ich den puls sehr doll durch meine finger spüren kann ? Also ich spür sie z.B. an meinen mittelfinger unten . Und mein Finger kribbelt dann auch sehr oft ... Ist das normal?

...zur Frage

Puls im Kopf spürbar, normal?

Hallo, ich kann meinen Puls sehr spüren, wenn ich meine Hand auf dem Kopf oder Stirn lege..

Ist das normal??

Danke für eure antworten! :-)

...zur Frage

19 SSW und keine Schwangerschaftsanzeichen mehr und kein Bauch?

Ich weiß, ich weiß man sollte immer positiv denken & mein Kind merkt das ja auch...

Aber trotzdem lässt mich der Gedanke nicht in Ruhe, dass mit meinem Kind was sein könnte. Ich habe noch überhaupt keinen Bauch (bin aber auch relativ schank 1,80 cm - 60 kg) außerdem fühle ich mich sowas von "unschwanger" (ich weiß - ist auch egtl normal im 2 Trimester) mein letzter FA Termin war am 14.05. allerdings wurde dort kein Ultraschall o.Ä gemacht....

Bei der Pränataldiagnostik in der 13. SSW war alles bestens. Aber irgendwie lässt mich mein Gefühl nicht in Ruhe, das doch etwas sein könnte. Im ersten Drittel der Schwangerschaft ging es mir richtig schlimm und ich fühlte jede Sekunde das ich schwanger bin. Auch wegen der anhaltenden Übelkeit. Aber jetzt ist alles wie verfolgen. Auch habe ich viel gelesen, dass man schon kleine Bewegungen des Kindes spüren könne... Bei mir spüre ich aber noch nichts :(

Mein nächster FA Termin mit großem Ultraschall ist erst in 11 Tagen... ich halte das kaum noch aus...

Ja, ich versuch mir auch immer einzureden, dass alles gut sein wird, da ich auch nicht will, dass mein Kind den "stress" spürt und mein Partner und ich auch jung und gesund sind. Aber diese Unsicherheit werde ich einfach nicht los :(

Jetzt meine Frage... ist das NORMAL? also in der 19 SSW weder einen richtigen Bauch zu sehen noch irgendwelche Aktivitäten des Kindes zu spüren?

...zur Frage

(Siehe letzte frage) Erneut schneller Herzschlag und engegefühl in der Brust?

Guten Tag,
Vor einigen Tagen hatte ich auf einmal einen deutlich schnelleren Herzschlag was ich spüren konnte. Das pochen war deutlich spürbar (als ob ich 20min ohne Pause Sport gemacht hätte).
Ich hatte das jetzt ca um 6:20 erneut wo ich zur Bushaltestelle gelaufen bin. (Ganz normal ohne zu rennen)
Jetzt im Bus ca 6:40 hatte ich das nocheinmal.
Was kann das sein? Ich möchte nicht unnötig zum Arzt gehen...
Vielen dank schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?