Ist es normal, dass man als Junge mit 16 Jahren kaum zunimmt, egal was man isst? Wachstum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du musst über deinen Kaloriendurschnitt kommen. Da hilft es nicht mit 3 Bananen und paar kleinen Mahlzeiten. Der Kaloriendurschnitt ist bei Jugendlichen bei 1600-2200. Du solltest jede 3 Stunden essen oder 3 sehr große Mahlzeiten essen, wo du alle Regeln des Essens vergisst und richtig schön reinhaust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manwhocntbemovd
02.07.2014, 20:53

Okay danke das kann ich versuchen ✌︝

0

Ja in jungen Jahren ist es so weil du im Wachstum und durch Bewegung viel Energie brauchst, aber plötzlich nimmst du zu und dann musst du aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Person zu Person unterschiedlich und hängt vom Stoffwechsel ab. Manchmal liegt es auch an einer Schilddrüsenüberfunktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist relativ normal, da dein Körper die Energie für das Wachstum benötigt. Geht und ging mir ähnlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum? Ich kann essen so viel ich will und essen was ich will und nehme doch keinen Gramm zu. Ich bin eigentlich den ganzen Tag damit beschäftigt zu essen sei es aus langweile oder eben zum Mittag oder Abend und das Resultat ist das selbe wie Beschrieben. Mein Onkel war genauso wie ich, doch das legte sich bei ihm im Alter. Vielleicht ist es bei dir genauso, wenn de älter bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht's genau so. Ich ess praktisch die ganze zeit und nimm eher ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manwhocntbemovd
30.06.2014, 00:27

Wieviel wiegst du denn? Und wie groß bist du?:p

0

Was möchtest Du wissen?