Ist es normal dass man 2 mal bei einer praktischen Prüfung durchfällt oder doch eher ungewöhnlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das kommt vor. Ich würde bei sowas jetzt nie so weit gehen und sagen, dass man deswegen schlechter ist.
Zum einen gibt es die, die in Schweißausbrüche und das große Zittern bekommen, sobald sie den Prüfer sehen (zu denen gehöre ich...warum ich immer beim 1. Mal bestanden habe, weiß ich bis heute nicht^^)

Dann gibt es Prüfer, die mal eine Sache mehr durchgehen lassen, als vielleicht ein anderer. Mit Pech erwischt du 2 strenge Prüfer und fällt durch, obwohl du bei einem anderen möglicherweise noch gerade so bestanden hättest.

Dann gibt es Witterungsbedingungen...eine Fahrprüfung im Winter oder z.B. mit dem Motorrad bei Regen, ist durchaus schwieriger, als bei strahlendem Sonnenschein.

Eine Prüfung während der Rushhour ist möglicherweise auch komplizierter, als wenn die Straße leer ist. Genauso wie eine Prüfung in der Großstadt möglicherweise schwieriger ist, als eine Prüfung im kleinen Ort.

Vermischt du diese ganzen Faktoren, kann es schon gut der Fall sein, dass man auch mal 2 mal (und häufiger) durch die Prüfung fällt und trotzdem kein katastrophaler Fahrer ist und durchaus auch reif für eine Prüfung ist.

Von der Kategorie der Fahrschüler, die den Fahrlehrer zur Prüfung drängen, obwohl er sie noch nicht für prüfungsreif hält, sehe ich mal ab. Da sage ich dann tatsächlich...selbst schuld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das du die Prüfung bestehst hängt von deinem Glück und deiner Nervosität ab, da die Fahrschulen einen so lange unterrichten bis man fahren kann.

Heißt für dich: bleib cool und gelassen, dann schaffst du es auch. Vorbereite dich vorher, mach einer stunde Sport, steht früher auf, dusche dich, fühl dich fresh! :D

Normal ist das nicht, da die meisten Menschen im laufe Ihres Lebens, also min. 18 Jahre bei solchen Situation gelassener sind. Allgemein müsstest Du dich fragen wie man gelassener wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, dass ist ganz normal. Ob du bestehst oder nicht hat auch immer viel mit dem Prüfer und seiner Laune zu tun. :) (Beziehungsweise sind manche erfahrungsgemäß pingelig, also wegen extra Geld -  mehrmaliges Prüfungsgeld zahlen und so ;P... )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne das ist nicht ungewöhnlich, dass ist mir auch passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir kein kopf bin schon 4 mal durch gefallen weil ich so nervös bin auch wenn ich in den Fahrstunden alles super läuft :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist doch total egal oder? Gut ist es auf jeden fall nicht. Versuch doch einfach mal, nicht durchzufallen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich bin auch 2 mal durchgefallen 😂 So gesehen bist du da nicht alleine 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann passieren wenn man so aufgeregt ist oder viel Pech hat , einfach die Ruhe bewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiss ich nicht. aber vielleicht kann man durch die gegebenen antworten etwas ableiten.

daher:

meine eltern und ich haben jeweils nur den ersten anlauf gebraucht.

die maus, die direkt vor mir dran war hatte aber an dem tag ihren 2. anlauf versemmelt, war völlig aufgelöst und ist mir schluchtzend in die arme gefallen - hat mich sehr irritiert, weil ich die vorher noch nie gesehn hatte. im übrigen sehr beruhigend direkt davor jemanden durchfallen zu sehn ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?