Ist es normal, dass jetzt mein Nacken weh tut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da kann ich Dir wirklich nur empfehlen, zum Arzt zu gehen. Beim Einrenken kann man wirklich sehr viel falsch machen und normalerweise sollte es nach dem Einrenken nicht zu Schmerzen kommen.

Es gibt Menschen, die der Meinung sind, alles und jeden einrenken zu müssen, auch wenn überhaupt keine Beschwerden vorliegen. Bitte VORSICHT mit solchen Leuten. Falsches Einrenken kann durchaus mal zu einem spontanen Schlaganfall, Herzinfarkt oder zu einer Lungenembolie führen, mal abgesehen von den Schäden an Sehnen, Bändern, Muskeln und Gelenkflächen.

Gehe morgen zum Arzt und schildere diesem genau, was gemacht wurde.

Alles Gute

Vom chiropraktischen Behandeln kann man nur abraten, das ist nicht ungefährlich.

Besser aufgehoben bist du bei einem Dorn-/Breuß-Therapeuten.

Was möchtest Du wissen?