Ist es normal, dass Jeans irgendwann an den inneren Oberschenkeln 10cm unterhalb vom Schritt aufscheuern und ein Loch entsteht oder gehtdas nur mir so?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

da sind weitaus mehr Personen von betroffen

Licht12 28.02.2017, 08:42

Danke, da sollte die Jeansindustrie etwas erfinden, dass das nicht mehr passiert.

0
peterobm 28.02.2017, 08:44
@Licht12

vorstellbar wäre ein Ledereinsatz - Stoff wird mit der Zeit immer Dünner

0
Licht12 28.02.2017, 08:54
@peterobm

oder wie bei carhartt-jeans so einen sehr starken stoff. der scheuert nicht durch.

ich glaube das ist absicht von den jeansherstellern dass die jeans da kaputt geht.

0

Also ich habe das noch nie "geschafft"

Und ich trage meine Jeans in der Regel mehrer Jahre

Das ist immer so, wenn die Oberschenkel aneinander reiben.

Licht12 28.02.2017, 08:40

Danke, da sollte die Jeansindustrie etwas erfinden, dass das nicht mehr passiert.

0

Hallo,

ja, das ist leider so. Schau Dir mal eine Reithose an, da kannst Du sehen, was man dagegen machen könnte (wenn man nur wollte).

Die Bekleidungsindustrie arbeitet momentan an jeansfreundlicheren Verbrauchern, deren Oberschenkel nicht aneinander reiben...

Quelle: gutefrage.net - (Kleidung, Hose, Jeans)
Licht12 28.02.2017, 17:36

vielleicht ist meine hüfte zu schmal oder meine oberschenkel zu dick

1

ist normal

Licht12 28.02.2017, 08:42

Danke, da sollte die Jeansindustrie etwas erfinden, dass das nicht mehr passiert.

0
lilablau41 28.02.2017, 08:43

jap genau :)

0

Was möchtest Du wissen?