ISt es normal, dass ich seit Tagen immer davon träume, dass ich sterbe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das könnte bedeuten: dich verfolgt etwas was dich umbringt. Also dich quält/belastet etwas, du solltest es abschließen damit es dir besser geht (Tod= Neuanfang). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit Deinen Gedanken, Erlebnissen, Fantasie, Ängste, usw. zu tun. Das kann sogar schon sehr lange her sein. Im Schlaf verarbeitet das Gehirn Informationen die man gesammelt hat. Teilweise sogar etwas, was schon Wochen zurückliegt.

Es muss nicht unbedingt eine Bedeutung haben. Und Träume werden nur in sehr seltenen Fällen wirklich zur Realität. Aber das liegt eben auch an den Sorgen die man sich immer wieder über die Zukunft macht oder an Vorstellungen die man hat usw. Da reiht sich dann irgendwas zusammen. Und manchmal kommt dann halt der Zufall dazwischen.

Als Beispiel für Deine Art von Traum können z.B. die Killer-Clowns von Halloween Schuld sein, oder Horrorfilme etc. Also eben etwas "erschreckendes". Das wird im Schlaf verarbeitet und dies geschieht über einen Traum der sich aus ganz banalen Dingen zusammenreiht. Es kann sich in Deinem Traum auch um eine völlig fremde Person handeln, was im Traum dann allerdings auf Dich bezogen wird, da es eben Dein Traum ist. Weißt Du wie ich das meine?

Das man den selben Traum öfter hintereinander hat, ist nicht selten. Das kann daran liegen, weil man wie Du jetzt, dann darüber nachdenkt. So bleibt es eben im Kopf drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Bedeutung hat das nicht, da Träume generell keine Bedeutung haben.

Ein wissenschaftlicher Grund wäre, dass du dich im Moment intensiv mit dem Thema beschäftigst. Was allerdings der Auslöser war, müsstest du selbst herausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kannn tausend Sachen heißten oder auch einfach gar nichts

Es könnte bedeuten dass du einen versteckten todeswunsch hast ...
Oder dass du unterbewusst um dein Leben fürchzest
Auf welche Weise stirbst du denn?
Ist es immer die selbe ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whathappendwhen
14.11.2016, 21:53

Es ist unterschiedlich

Meist werde ich erstochen oder erschossen

0
Kommentar von max230
14.11.2016, 22:11

tja dann hast du Angst um dein Leben oder .... es bedeutet doch garnix

0
Kommentar von max230
14.11.2016, 22:24

wir alle träumen jede Nacht nur ist die Frage wie ob wir uns daran erinnern oder nicht ob wir den Traum kontrollieren (luzides träumen) oder nicht Träume Schulen auf z.b. Kampffähigkeiten ein Judo Trainer der sich in seinem Traum bewusst ist dass er träumt kann sein Kampfkunst im Traum üben aber auch so wenn wir Albträumen und gegen irgendwas kämpfen aber nicht wissen dass wir träumen bereitet uns das auf den Ernstfall vor das ist auch ein Schlüssel zum Überleben des Menschen gewesen

0

Ich glaube das ist ganz normal in deinem Alter, vielleicht hast du einfach zu viel Ferngesehen oder Computer gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max230
14.11.2016, 21:52

jaaaaa sicher zu träumen zu sterben hat jetzt auch nocj was mit Pubertät und Medien Konsum zu tun ...

0
Kommentar von Rebellionn
14.11.2016, 21:56

Donald Trump's Sprüche sind immer ne Sünde ^^ wie hier.

0

Kommst du in eine neue Schule oderso ? Soll scheinbar heißen man schließt mit was Altem ab oderso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whathappendwhen
14.11.2016, 21:55

Ich habe auf eine neue Schule gewechselt, ja aber dass ist jez auch schon länger her..

Mich beunruhigt es nur, dass ich es jetzt schon seit ungefähr 4 Tagen immer einen Albtraum hatte..

0

Was möchtest Du wissen?