Ist es normal dass ich noch nie eine Krankheit hatte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Googel mal "Gaußsche Normalverteilung" Dass du mit 14 Jahren noch nie eine Krankheit hattest, ist zwar ungewöhnlich, aber es ist immer noch normal. Am anderen Ende der Kurve krebsen dann deine unglücklichen Altersgenossen rum, die jede erdenkliche Krankheit mitnehmen. Sei einfach froh, und hoffe, dass das noch eine Weile so bleibt. Frohe Weihnachten!

Also geipft bist du sicherlich, das ist sogar Pflicht bei einigen Sachen. Ich war auch bis jetzt wenig krank. Wenn, dann nur ein wenig. Ich bin jetzt 16

Worrow 24.12.2014, 22:04

Ja gegen das Wichtigste halt, aber nicht gegen Zecken usw. Es gibt auch Familien die leben ohne Impfungen und leben gesund und ohne Krankheiten.

0
Kaktussitz 24.12.2014, 22:04

Es gibt keine Impfpflicht

0

Ich würd mich trotzdem impfen damit das auch so bleibt. Hast wohl ein gutes Immunsystem.

Ich bin 15 und habe vier chronische Krankheiten. Sei froh darüber.

ich war seit 20.. in 20 jahren,.. 4 mal beim arzt! NUR für notfälle.

gibt es. :-)

nich mal tetanus impfung.. nägel im bein, schnitte, wunden, offene !!, weiter arbeiten, krank sein wär faulheit, nie was passiert :-)

ExtremBastler 24.12.2014, 22:13

z b

hab ich n offenen zahn, zahnersatz will die kk nich zahlen...

schmerz wegdrücken! merk den gar nich mehr. ( als obdachloser reisender gibts das umsonst, später... werde Z B NICHT von endgeld alg2 für KK-LEISTUNG zahnersatz noch mehr abhungern... )

das leben macht hart!

ich war z b montags nachm unfall freitags mitm auto gegen baum auf arbeit - mit halsstütze, sogar der chef WOLLTE mich 4 wochen krank schicken UND weiter bezahlen! ich sagte NÖÖ :-P

0

Ich denke, dass auch du eine MMR-Schutzimpfung hast.

Es ist Weihnachten. Geh in dein Zimmer und bete das du kern gesund bist.

Worrow 24.12.2014, 22:08

Ich bin Atheist.

0

Was möchtest Du wissen?