Ist es normal, dass ich nicht so viel mit meiner Freundin rede?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt unter anderem auch auf euch selbst an sprich wie seid ihr beide denn letztendlich veranlagt und damit meine ich seid ihr beide sozusagen zwei Quasselstrippen oder habt ihr auch ganz einfach null Ahnung über was ihr reden könntet, wobei das wäre im Alter von 16 Jahren eigentlich schon bedauerlich. Ganz abgesehen davon, das es natürlich nicht erforderlich ist wie ein Wasserfall den jeweils anderen verbal zu berieseln, um euch herum dürfte doch genügend geschehen und manches davon wird euch vielleicht belustigen, manches vielleicht auch nachdenklich stimmen und manches möglicherweise sogar ganz schön wütend machen All das sind letztendlich doch alles potentielle Gesprächsthemen und wenn die mal ausgehen, ein wenig herumblödeln ist doch auch nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
18.02.2016, 17:16

Danke für den Stern.

1

Wenn du generell nicht viel redest nicht… sonst schon;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wielange ihr zusammen seid.

Da gibt es sogar Studien zu (So wie zu fast jedem Thema ;D).

Bei mehreren Jahren Beziehung ist es nichtmal mehr 1 Stunde am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sevinc214
17.02.2016, 14:52

Wir sind schon 3monate zsm aber reden halt nicht viel. Vllt liegt es auch daran, dass wir nicht wissen über was wir reden sollen oder ruhige Menschen sind ^^

0

Ich rede mit meinen Freund extrem viel, deshalb ist das irgendwie komisch, ausser ihr seit beide ruhige Menschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sevinc214
17.02.2016, 14:50

Die Sache ist ich will mit ihr reden, aber ich weiß nicht über was. Und ja wir sind ruhige Menschen ^^

0

Joa versuche halt mehr zu reden , auf ein Thema zu kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?