Ist es normal, dass ich keine Freunde mehr haben möchte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist schwierig aber ich verstehe dich. Ich würde sagen das das einfach quasi so eine Phase ist☺️ Das ist nicht böse gemeint. Wie alt bist du denn? Du kannst ja mal eine Liste zu deinen Freunden machen eine Seite Positiv die andere Negativ dann wird dir ja vielleicht klar das sie echt tolle Menschen sind und es keinen Grund gibt nur schlechtes über sie zu denken😊

Ich hoffe ich konnte dir helfen viel Glück 

Deine Sophie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lottix
15.06.2016, 21:43

Ich bin 16 und die Idee finde ich echt gut danke :)

0

Sprich ganz offen mit Ihnen, ansonsten kommst du aus diesem Gedankenkarusell nicht mehr raus und verlierst vielleicht wirklich gute Freunde.

Wenn Sie negativ darauf reagieren, dann wären sie es  vielleicht auch nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lottix
15.06.2016, 21:45

Stimmt, aber ich habe Angst mit denen zu reden, weil ich im Moment nicht so ''einfach'' bin.. :o Also ich bin in der Schule und allgemein ganz normal und nett zu denen kp:o

0
Kommentar von lottix
15.06.2016, 23:04

Manche wirken genervt von mir, aber ich bin mir nicht ganz sicher. Ich versuchs mal herauszufinden.

0
Kommentar von lottix
15.06.2016, 23:26

Danke! Die auch alles Gute!:)

0

Das ist bestimmt nur eine Phase. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht brauchst du einfach mal ruhe und ne pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?