Ist es normal, dass ich kein Interesse für Mädchen hege, obwohl ich nicht schwul bin?

5 Antworten

Hallo!

Nun: Du schreibst, du bist 15 Jahre jung. Da brauchst du dir bestimmt noch keine Sorgen darüber machen, wenn du den Mädchen noch nicht hinterhersaust. Dies kommt noch frühgenug. Hast eben noch andere Pläne, die du erst verwirklichen möchtest, bevor du Interesse an Mädchen zeigst.

Übrigens: Wenn ein Mädchen sagt, sie wolle (noch) keine Liebesbeziehung, muss man dies akzeptieren. Hat ja schließlich verschiedene Gründe. Heißt aber nicht zwingend, dass du ihr nicht gefällst.

LG

Also krank bist du nicht :D. Jeder hat sein eigenes Temp, vielleicht interessieren dich Mädchen jetzt noch nicht aber vielleicht in einem Monat. So etwas ändert sich unglaublich schnell.

Man kann ja jetzt auch spekulieren ob irgendwann irgendwas Welt bewegendes in deinem Leben passiert ist, dass du nicht mit einem Mädchen zusammen kommen willst, sondern es einfach nicht kannst weil (Was weiß ich) passiert ist. 

Jeder hat andere Interessen. Vielleicht bist du einer der Glücklichen die sich über so etwas wie Liebe noch keine Gedanken machen braucht. Warte einfach ab und genieß die Zeit, würde ich sagen. :D

Schwierig zu sagen. Mit 15 bist Du noch in der Entwicklung.

Kann aber sehr gut sein, dass Du einfach "schüchtern" bist - damit meine ich aber eigentlich eher: zu wenig Selbstvertrauen. Ich hatte in dem Alter mal eine ähnliche Phase, wo ich zwar verliebt war, mir aber auf keinen Fall eine Beziehung vorstellen konnte. Man muss ja dem Partner irgendwie auch näher kommen und bestimmte Dinge teilen - es ist dann schon ein Einschnitt ins Leben.

vielleicht ist es bei Dir ähnlich. Da würde ich mir keinen großen Kopf machen, aber vielleicht gehst ab und zu mal mit einem Mädchen ein Eis essen oder ins Kino oder dergleichen. Quasi zur Eingewöhnung ;-)

Zu wenig Selbstvertrauen habe ich auf jeden Fall nicht. Ich bin Schiedsrichter und habe daher ein sehr selbstbewusstes Auftreten. Generell sage ich auch, wenn mich bspw. was stört es einfach. Also daran kann es glaube ich nicht liegen.

0
@123sebo456

ok, aber das Eine hat vielleicht mit dem Anderen nix zu tun. Es gibt Leute, die sind als Unternehmer erfolgreich, aber privat Single, weil sie auf Frauen irgendwie einfach nicht zugehen können.

wenn das bei Dir nicht der Fall ist, ok. Wäre ne Möglichkeit gewesen.

0

Ich und mein Kumpel sind in das selbe Mädchen verliebt und er weiß nicht das ich auch in sie verliebt bin was soll ich machen ?

Ein sehr guter Kumpel von mir ist in das selbe Mädchen verliebt wie ich und das Mädchen hat auch Interesse an mir und wir treffen uns auch regelmäßig und ich weiß nicht wie es weiter gehen soll

...zur Frage

Warum muss ich ständig an Sie denken?

Ich habe heute ein "Mädchen" kennengelernt sie (19) ist 2-3 Jahre älter als ich (16(werde dieses Jahr noch 17)). Ich finde sie eig nicht besonders attraktiv und hege auch keine Gefühle für sie die über Freundschaft hinausgehen würden, jedoch muss ich ständig an Sie denken....vlt. Weiß jmd. Was mit mir los ist (ich schließe halt aus das ich in Sie verliebt bin, da sie halt überhaupt nicht mein Typ ist und ich wie schon gesagt keine Gefühle außer freundschaftlichen für sie hege). Bitte helft mir. Grüße XantoSZz

...zur Frage

Wie finde ich raus ob sie an mir interessiert ist?

Ich liebe Ein Mädchen aber weiss nicht ob sie auf mich steht Oder wie sie mein aussehen findet aber wie finde ich das raus??

Will mit ihr auch bald ein döner essen gehen . ich bin eher der romantische Typ und hab viel mit ihr vor. Ich würde sie immer verwöhnen und am liebsten mit ihr zusammen sein bis ans Ende der Tage. Wie gewinne ich sie für mich obwohl sie angeblich einen Freund hat. In mir sind verborgene stärken.

Zusatzfrage ich bin morgens 176cm barfuss wie findet ihr das? und bin Lausige 17 Jahre sie ist auch 17 passt das so??

Ich will Antworten

...zur Frage

Mein bester Kumpel ist schwul und ich mich verliebt...

Hallo Leute. Wie die überschrift schon sagt ist mein bester kumpel Julian (17) in mich (16) verliebt.... Aber das Problem ist wir beide sind männlich und ich bin nicht schwul bzw. kann keine Gefühle für ihn haben... Vorgestern als wir zusammen gefeiert haben und hackedicht waren hat er mir schon mal gesagt das er mich liebt. Jedoch sagte ich: Ich dich auch aber nur Freundschaftlich! Gestern hat er mich angeschrieben das er sich unbedingt mit mir treffen will und es mir nicht über den Chatt schreiben will... Ich befürchte das er mir jetzt gestehen will das er schwul ist und in mich verliebt... Aber meine Frage an euch: Wie soll ich darauf reagieren? Ich komme mit der Situation gar nicht zurecht! Ehrlich gesagt will ich das gar nicht hören und auch nicht mal zum treffen hingehen da mir das extrem unangenehm ist und ich angst habe ihn zu verletzen!? Ich bitte um eure Hilfe ..

...zur Frage

Wie kommt es rüber wenn man ein Mädchen anschreibt?

Wie kommt es bei euch Mädchen rüber wenn euch ein Junge mit dem ihr normal nicht schreibt anschreibt? Und kommt mit Fragen wie Wg und Wm?

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?