Ist es normal, dass ich Hentais mag?

11 Antworten

Das Wort "Normal" ist natürlich immer so eine Sache für sich. Aber für mich würde es im Prinzip einfach nur bedeuten, dass etwas von der Mehrheit anerkannt ist. So ist nun mal die Definition, nur die eigentliche Frage ist, muss man denn immer normal sein... 

Ich denke eher nicht, Abweichungen sind immer wichtig, wäre ja sonst auch langweilig. Wenn es dann aber zum Punkt Moral und Gesetz kommt wird es schon etwas schwieriger. Vom Gesetz ist es offensichtlich legal sich diese Art von Anime im Internet anzuschauen. Deutsche Dubs gibt es meines Wissens nach jedoch trotzdem nicht, im Gegensatz zu englischen. 

Das Problem ist eher welche Art du schaust. Es gibt entspannte, die relativ leicht mit normalen Filmen dieser Art zu vergleichen sind. Und daran ist nichts falsch, mein Gott, ob nun zeichnet oder real, es spielt sich ohnehin nur im Bildschirm ab... Die Mehrheit würde wohl trotzdem eher die realen Filme schauen, daher unnormal ist es sicherlich, nur nicht verwerflich. 

Und dann gibt es natürlich noch eine andere Art... Wo es dann wirklich gesetzeswidrige Dinge, extreme Fetische und sogar eine extra Rubrik für Pädophile gibt. Und ja, das ist weder normal noch sollte es anerkannt sein. Auf der anderen Seite kann man natürlich alles schauen was man will...

Hentais sind ganz ok. Eigentlich sogar besser als P0rn0s, da nicht echte Menschen benutzt werden und so keine Gefahr besteht für Geschlechtskrankheiten.

Außerdem können sich Pedophile(Pädophile) sich austoben, ohne dass echte Kinder dran kommen.

Gezeichnete Kunst ist bei Kinderp0rn0grafie glaube ich sogar verboten in Deutschland. Oder war. In Japan ist es auf jeden Fall verboten das anzuschauen.

28

Hab letztens mal gelesen, dass in Japan weit weniger Pädophile sind, als hier.

0

Jeder hat seine eigenen Vorlieben .Manche machen Bondage ,die anderen gucken irgendwelche bukake Hardcore-Gaypornos.Es ist okay .Solange es kein Boku No Pico ist.

Was möchtest Du wissen?