Ist es normal, dass ich es unangenehm finde, wenn man in sich anschweigt weil man kein Thema hat?

6 Antworten

Schreib dir für den Notfall (!) ein paar Themen auf einen Zettel - steck ihn in deine Tasche - und hol ihn bei Gelegenheit raus - den Zettel natürlich !

Es ist was Schönes, wenn man gemeinsam schweigen kann! Wenn es unangenehm ist, heißt das, dass irgendwas in dir vorgeht, was du dem oder den Anderen nicht anvertrauen willst. Wenn du das Schweigen aber lange genug aushälst und nicht versuchst künstlich oder gezwungen nach Gesprächsthemen "zu angeln", sondern ein bisschen in dich gehen kannst, dann kommt das Richtige von ganz alleine und man kann die unangenehme Stille damit überbrücken, der "Stress" reduziert sich und es wird angenehm, man kommt auf eine gemeinsame Ebene.

Ok, bei einem Date fände ich das auch unangenehm. Aber ansonsten finde ich nicht reden zu müssen ok. Friseur ist das schlimmste, wenn die einen immer vollplappern.

das gewöhne ich immer gleich ab.

Bitte konzentrieren sie sich auf meine Haare dafür werden sie ja bezahlt dann schaue ich in den Spiegel und kann mich an dem Gesicht erfreuen was sich macht weil sie vollkommen abkotzt

grins

0

Was ist der Unterschied zwischen reifen und unreifen Eizellen bei Frauen?

Ich beschäftige mich gerade mit dem Thema künstliche Befruchtung, aber irgendwie finde ich keine Unterschiede.

...zur Frage

Finde nie ein Gesprächsthema?

Ich schreibe seit ein paar Tagen mit jemanden aus meiner Paralellklasse und im Chat finde ich immer ein Gesprächsthema, aber er möchte sich nun mit mir treffen aber dann fällt mir nie etwas ein, über das wir reden könnten. Ich suche dann immer verzweifelt nach einem Thema und werde dann nervös wenn mir nichts einfällt. Habt ihr irgendwelche Tipps? Ich weiß, dass man zu sowas nur schwer Antworten geben kann, aber vielleicht kennt jemand von euch die Situation und kann mir helfen. /:

Liebe Grüße

...zur Frage

Warum empfinden viele Schweigen als unangenehm?

was ist daran denn so schlimm? Gibt einige die verkrampft versuchen irgendetwas zu sagen. Ich meine wenn man gerade nichts zu sagen hat, ist es mmn. besser einfach zu schweigen. Ist doch nichts dabei und mich stört es auch nicht, wenn man ne Zeit lang nicht redet.

...zur Frage

Wo zum Ersten Date Treffen?

Hei,

wo trifft man sich am besten beim ersten Date? Wir sind 18 und 19. Spazierengehen finde ich blöd, weil es der Frau kalt wird. Im Cafe kann die Stille peinlich werden und man sitzt da halt nur rum. Klettern oderso finde ich übertrieben und nicht angemessen. Im Cafe kann man auch nicht so gut küssen, weil man sich verrenken muss, wenn sie gegenüber sitzt ^^

Frage an die Girls: Was kam bei euch immer gut an?

...zur Frage

Erstes Date? Er dann 19 Sie dann 16

hallo ich habe bald mein Erstes Date mit einen Typen den ich sehr mag doch er ( jetzt 18) und ich (jetzt 15) wissen nicht so genau was wir machen sollen? Er würde gerne in ein Cafe gehen und dann spazieren aber ich finde es langweilig. Könnt ihr mir vielleicht Vorschläge machen. Das date ist an meinem Geburtstag :D also könnte ich auch etwas machen das ab 16 ist.

...zur Frage

wie banknachbarn näher kommen?

hi, ich sitzte seit paar Tagen neben einen Jungen im der Klasse, mit dem ich nie was zu tun hatte. Wir kennen uns natürlich, aber haben nie viel miteinander geredet. Ich finde ihn süß und mir ist dieses unangenehme Schweigen naja..unangenehm. :)

Wie kann man da irgendwie reden? Wir sind ja schon längere Zeit in der Klasse.. Ideen für Fragen, wie kann man das Schweigen brechen?

Sollte nicht so stumpf rüberkommen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?