Ist es normal, dass Hunde, wenn sie etwas getrunken haben, total wild werden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist nicht normal, aber wenn Ihr das Verhalten bislang imer gelobt habt, dann habt Ihr es gefoerdert, und der Hund gewoehnt es sich an, weil er denkt, Ihr wollt das so. Als "Lob" gelten fuer einen Hund neben Streicheln und Leckerlis auch freundliche Worte, Lachen, Anlaecheln, etc. Sprich: womoeglich habt Ihr ihm dieses Verhalten anerzogen, weil Ihr ihm signalisiert habt, dass er das gaaaanz toll macht. Konsequent ignorieren, wenn er das kuenftig macht - wegdrehen, nicht hinsehen, NICHT lachen oder laecheln, und ihn dann ausfuehrlich loben, wenn er sich wieder beruhigt hat. Dann gewoehnt er sich das ruckzuck wieder ab.

Nee, aber ich weis das Hunde in dem Zustand, wenn sie vom Herrchen schlecht behandelt werden, dann den auch beißen. Wie beim Menschen, ist die Hemmunglosigkeit einmal abgebaut, warum auch immer, dann kommt die Wahrheit ans Tageslicht.

das hab ich noch nicht gehört was gibst du ihn denn Alkohol sorry wie gesagt am Wasser kannst nicht liegen.Wie alt ist der denn.vielleicht braucht er mehr Aufmerksamkeit und macht sich dann wichtig.

Was möchtest Du wissen?