Ist es "normal", dass Frau sich oft recht schnell wieder trennt?

4 Antworten

Ich habe 3 ernste Beziehungen hinte mir.

2Jahe, 10 und 13 Jahre.

Das war alles kein Spaß. Den  10 und 13  Jahren Beziehungen trauere ich immer noch hinterher.

Das war meine eigene Schuld. Ich liebe beide über alles. Ich habe aber zu viel Alkohol getrunken.

Dann sagt irgendwann eine Frau... Nun ist Schluss.

Jetzt stehe ich alleine da. Ich habe es nicht anders verdient.

Mario

A habe ich gewusst alkohol getrunken frau misshandelt und die kinder hat er vergewaltigt!

0

Vielleicht bist Du jemand, in den man sich schnell verliebt, aber man merkt dann, dass es auf der charakterlichen Ebene doch nicht passt. Das ist gar nicht mal so unüblich! Jeder muss den anderen erstmal kennen lernen! Aussehen reicht nicht zu einer Beziehung ;-)  oder?

Du hast einfach noch nicht die Richtige dabei gehabt.

Ne, Aussehen alleine bringt nix..andererseits find ich 5 Wochen schon sehr voreilig, zumal ich mich nach so kurzer Zeit noch gar nicht von meiner absolut "natürlich§ Seite zeigen kann, weil noch nicht genug Vetrauen da ist.Insofern kann die Person meinen Vharakter nach so kurzer Zeit nur schwer einschätzen.

WIe gesagt, ich finds nur merkwürdig, dass es die letzten immer DREI Male so kurz war. Da kann man ja schon auf den Gedanken kommen, man wäre irgendwie daneben oder so.

Und ich schlage niemanden, bin immer nett...vllt zu sehr, wer weiß

0

Jede frau ist anders also kannst du nicht fragen ob es normal ist...

Freundin ist schlampig?

Hey nachdem ich ja mit einer Freundin Sex hatte und ich gefragt hatte ob das ok ist kommt hier das nächste Problem.

Ich hatte nur 3 mal Sex mit ihr, das letzte mal heute. Später schrieb mir ein Freund auf WA und fragte was ich gerade mache und ich schrieb ich fahr grade von besagter Freundin nach Hause. Er fragte warum und ich erzählte es ihm. Er antwortete sehr geschockt und sagt er hätte auch öfters Sex mit ihr und ein anderer Freund schrieb mir das später auf meine Frage ebenso.

Jetzt bin ich ziemlich überfordert, sie sagte mir es sei zwar nur eine Sex Beziehung zwischen uns aber es ist doch trotzdem schlimm wenn sie auch mit meinem halben Freundeskreis fickt? Soll ich ihr das sagen? Soll ich den Kontakt zu ihr abbrechen?

...zur Frage

LIEBEWAS?

Hey. Ich war mit meinem Ex 2 Monate zusammen.. während der beziehung habe ich mich immer wieder gefragt ob ixh wirklich was fûr ihn empfinde. Als wir uns küssten da fûhlte ich nix.

Irgendqann machte ich mit ihm schluss und fand eine woche danach sofort nen neuen.

Und wieder fûhle ich nichts.

Ich denke die ganze zeit nach warum ich nichts fûhle..

Ich fûhl mich schlecht und wie ein monster dass ich ihn ausnutze.. ich weiss einfach net wieso ich mich net verlieben kann...

...zur Frage

Das Gefühl nicht liebenswert zu sein?

Hallo Leute,

habe folgenden Text verfasst und hätte gerne euer Feedback dazu:

Vielen von uns dürfte folgende Situation bekannt vorkommen: Wir verlieben uns in eine Person und beginnen eine Liebesbeziehung mit ihr. Kurze Zeit später erwischen wir eine innere Stimme, die uns sagt: ''Diese Beziehung wird nicht von Dauer sein; ''Ich glaube es meiner Partnerin nicht, dass sie mich wirklich liebt. Ihre Gefühle mir gegenüber sind doch nicht real''; ''Ich bin nicht liebenswert, ich habe es nicht verdient Liebe zu kriegen, diese Beziehung wird scheitern, genau so wie alle anderen Beziehungen, die ich hatte und haben werde''. Woher, diese inneren Stimmen kommen, was sie zu bedeuten haben, möchte ich in diesem Eintrag erklären. ​ ​ ​ ​ Außerordentlich viele Beziehungen gehen zu Grunde, weil sich einer der Partner nicht liebenswert fühlt. Beziehungen gehen zu Grunde, weil einer der Partner von vornherein eine Ablehnung erwartet. Sie gehen zu Grunde, weil einer der Partner folgende Einstellung hat: ''niemand, der mich wirklich kennen lernt, wird eine Beziehung mit mir eingehen wollen''. Es gibt für die Liebe kein größeres Hindernis, als das Gefühl nicht liebenswert zu sein. Nun welche Auswirkungen hat dieses Gefühl? Die erste Liebe auf dieser Welt, die wir erfolgreich etablieren müssen, ist die Liebe zu uns selbst. Denn bevor wir das gemacht haben, ist es nahezu unmöglich eine Beziehung, mit einer anderen Person zu führen. Wenn ich mich selbst für nicht liebenswert halte, wie kann ich dann glauben, dass mich eine andere Person liebt? Innerlich ''weiß'' ich nämlich, dass ich nicht liebenswert bin und Liebe nicht verdient habe. Doch nun kommt eine andere Person und behauptet mich zu lieben. Das passt mit meinem Wissen über mich selbst nicht ganz überein. Ich bin irritiert und das macht mir große Angst. Wenn ich mich nicht für liebenswert halte, du mich aber anscheinend liebst, kann etwas an der Sache nicht stimmen. Die Erklärung, die ich mir gebe ist: die Liebe, die du anscheinend für mich empfindest kann nicht real sein. Die Liebe, die du für mich empfindest kann nicht von Dauer sein. Früher oder später, wirst du erkennen, dass ich nicht liebenswert bin und die Beziehung mit mir beenden wollen. Wenn das meine Einstellung ist, was tue ich dann? Ich suche überall nach Beweisen dafür, dass meine Vermutung zutrifft. Ich spiele kleine Streitigkeiten, zu großen Streitigkeiten auf. Ich werde unverhältnismäßig eifersüchtig. Ich deute jede Mimik, jede Gestik und jede Aussage als Beweis dafür, dass deine Liebe zu mir nicht echt ist. Was mir hierbei nicht klar ist, dass ich damit die Beziehung sabotiere. Unweigerlich geht die Beziehung zu Grunde und ich sage mir selbst: ''Nun ich hatte recht. Ich wusste von vornherein, dass die Liebe nicht echt ist. Hier habe ich den Beweis dafür. Ich bin nicht liebenswert und niemand, der mich wirklich kennen lernt, wird mich je lieben. Das ist mein Schicksal.'' ----Ich habe das Ganze auf www.selbsterfuellung.com veröffentlicht.

...zur Frage

Was sagen, wenn Oma gestorben?

Hallo zusammen :)

Ich habe eine komplizierte Situation: Ich war 1 Monat mit einer zusammen, dann machte sie vor 2 Wochen Schluss. Wir sind beide 17. Laut ihrer Mutter machte sie Schluss, weil sie in so einer Situation (Tod der geliebten Oma) keine Beziehung haben kann. Ihre Oma ist nun gestern gestorben, was soll ich sagen?

...zur Frage

Ein drittes Mal versuchen?

Vor zwei Jahren war ich mit meinem Ex Freund zum ersten Mal zusammen, die Beziehung hielt 3 Monate, weil ich viel zu eifersüchtig war(erste Beziehung😅) nach einem halben Jahr wurden wir Freunde( weis nicht genau wie es ihm ging habe ihn da aber immer noch geliebt) nach einem halben Jahr Freundschaft kamen wir wieder zusammen für 9 Monate. Ich machte Schluss, weil ich jemanden kennengelernt habe. Dann hatten wir beide eine Beziehung beide gingen so knapp ein Jahr. Ein halbes Jahr später bekamen wir wieder Kontakt und ich liebe ihn und er mich, aber hat es ein Sinn ein drittes Mal die Beziehung zu starten. Er war meine erste liebe und ich liebe ihn wirklich sehr, aber meine Freundin sagt wenn es damals nicht funktioniert hat, wieso jetzt?

...zur Frage

Keine beziehung wegen Dreadlocks

Meine Freundin hat schlussgemacht weil ich mal dreads haben will. Findet ihr das ist ein Grund den man für sowas nehmen kann? Ich bin total traurig. ich hab sie nichtmal.. ich möchte sie nur später haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?