ist es normal dass es mit der freundin irgendwie langsam langweilig wird, wenn man schon einige monate zusammen ist?

7 Antworten

Eine Beziehung ist nicht nur spannend, sie sollte Liebe sein - ein Gefühl wofür man kämpft - eine Einheit die nichts einfach so zerstört.

Unternehmungen sind schöne Erinnerungen aber bei weitem nicht alles

Hattest du mal eine schlimme Trennung? Wirklichen Liebeskummer ?

Dann wäre die frage nähmlich irrelevant

Abgesehen davon:

Sucht euch gemeinsame Projekte, mach zusammen etwas wie malen, tanzen, singen, Liedtexte schreiben, Instrumente lernen, Sportverein, Angeln oder was auch immer - zu 2. ist alles schöner

sowas ähnliches ja

0

Ging mir bisher immer so... 2 Wochen lang ist alles gut und ich bin verliebt, dann wache ich auf und sie nervt...8 mal! Ich will mir nicht alle zwei Wochen eine neue Freundin suchen!

Wie schnell ver-/entliebst du dich bitte? 😄

0

Unternehmt mehr miteinander. Wenn man nichts zusammen unternimmt, dann wird es irgendwann langweilig. LG

Nein, meine Beziehung ist auch nach 3 Jahren nicht langweilig.

lg Xhyla

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin seit über 3 Jahren sehr glücklich vergeben💍🤍

Mehr miteinander unternehmen!

und das hilft oder

2
@Hoppenla

was hättest du so für ideen?

oder ist es egal und man könnte alles draussen machen

0
@hasekarotte888

Alles mögliche. Mini-Golf, Schwimmen gehen, Wandern, Picknick, Kletterpark, Trampolinhalle, Billard, Darts, nett essen gehen, sowas halt. Ein gemeinsamer Tanzkurs wäre auch eine Möglichkeit. ;-)

1
@hasekarotte888

Oh Gott, also die Frage kann ja jetzt wohl nicht ernst gemeint sein. Was du mit deiner Freundin unternimmst, sollte dir selber einfallen. Ihr seid ja nicht mal lange zusammen.

0

Was möchtest Du wissen?