Ist es normal, dass es mir schwer fällt meine Augen geschlossen zu halten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke es liegt daran das du müde bist wenn es morgen am Tag jedoch immer noch so is solltest du vielleicht besser zum Arzt gehen ich hoffe meine Antwort jat dir geholfen und wenn es doch was schlimmes is Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist völlig Normal. Dir fällt es automatisch schwer, deine Augen geschlossen zu halten wenn du nicht erschöpft oder Müde, aufgeregt usw bist. Das hängt mit deinen Reflexen zusammen. Eigentlich müsste ich ja noch nen paar Seiten Text über die Augenstruktur und Reflexe hinzufügen, aber Ich glaube ich muss noch die 6 Jahre abwarten, bis ich studiere. Möchte dir ja nix falsches Erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit deinen Augen stimmt alles denke ich, habe das auch oft. Vielleicht bist du noch zu aufgedreht oder wirklich nur nicht sehr müde!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NDercno
29.03.2016, 07:02

Ok,vielen Dank! Ich habe etwas Cola getrunken, von daher denke ich ,dass es daran liegt das ich zu aufgedreht bin...

0
Kommentar von themackenzie
29.03.2016, 07:03

Ja das könnte ein guter Grund sein, denn Koffein macht ja bekanntlich wach ;-)

0

Ich denke, dass Dein Körper jetzt nicht schlafen will. Steh auf und nimm ne Dusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NDercno
29.03.2016, 07:03

Würde ich gerne, wenn ich bis jetzt geschlafen hätte ^^

0

Was heißt du "kannst" sie nicht geschlossen halten? Hast du dabei schmerzen oder wie? Oder machst du sie einfach auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NDercno
29.03.2016, 07:04

Sie gehen automatisch wieder auf, wenn ich nicht durchgehend darauf achte sie geschlossen zu halten...

0
Kommentar von AppleTea
29.03.2016, 07:11

dann hol dir doch einfach so ne schlafmaske/brille :)

0

Was möchtest Du wissen?