Ist es normal dass es mir mit 21 Jahren völlig egal ist das ich noch nie Sex hatte geschweige denn eine Beziehung ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erstmal: Lass dir von deinen Freundin nix einreden. Nur weil sie meinen, es sei abnormal, bist du es nicht automatisch. 

Ich bin w/19 und mir geht es ähnlich. Ich bin in einer wundervollen Beziehung, aber auch als ich Single war hatte ich keine wirklichen Probleme damit. Wenn man sich eher darauf konzentriert, sich etwas aufzubauen, dann soll man das tun. 

Wenn es Dir wirklich so egal wäre, würdest Du Dir ja nicht schulische oder beruflich bedingte Entschuldigungen ausdenken.

Sollte es Dir aber wirklich egal sein, ist das doch super und spräche für Dein Selbstbewusstsein und dafür dass Du begriffen hast, dass Du für Dein Timing niermandem verantwortlich bist und dass Dir die Meinungen anderer Menschen am Arsch vorbeigehen können.


Geh Deinen eigenen Weg und laß Dir nicht einreden, was man "sollte".

Jeder hat eine andere Lebensplanung, jeder setzt andere Prioritäten.

Mein Gefühl sagt mir: Du machst das schon richtig. Ehe und Familie kommen sowieso früher als einem lieb ist.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Ich finde das gar nicht abnormal obwohl ich erst 18 bin ...xD 

Lass dir nichts von denen einreden und mach was du machen willst :D

Wenn es dir doch egal ist, warum fragst du dann? Fühlst du dich unwohl? Nein.
Bist du unglücklich? Nein. 

Also, ist es doch wie gesagt, egal. Und nein, es ist nicht abnormal. Ich war auch bis ich 20-21 war noch Jungfrau und mir war es damals auch egal.

Was möchtest Du wissen?