Ist es normal, dass das Zahnfleisch nach entfernen der Zahnspange blutet bzw. schmerzt?

3 Antworten

Er hat nur gesagt gescheid putzen

Und damit hat er Recht!

Daß jetzt das Zahnfleisch entzündet ist, liegt mit größter Wahrscheinlichkeit an einer falschen oder unzureichenden Mundhygiene.

Gehe zu Deinem Hauszahnarzt, lasse die Zähne reinigen und kontrollieren - nicht, daß Du aufgrund der Mundhygiene auch noch Karies hast - und lasse Dir erklären, wie man richtig die Zähne pflegt.

Bei mir hat es danach nicht geblutet oder weh getan, vllt. hast du wirklich eine leichte Entzündung. Es gibt bestimmte Salben dafür, die ich früher manchmal dafür benutzt habe, du könntest beim Apotheker nachfragen ob sie in die Richtung etwas da haben aber bei einer Zahnspange können leichte Entzündungen schonmal vorkommen, da man an bestimmte Stellen nicht so gut ran kommt. Hatte nämlich während der Zahnspange auch immer wieder leichte Entzündungen. Wenn es jedoch gar nicht besser wird, würde ich noch mal zum Kieferorthopäden gehen (:

Schau erstmal in den nächsten 2 Tagen, wie es sich entwickelt. Wenn es schlimmer wird oder sich nicht bessert, geh vielleicht mal beim Zahnarzt vorbei, und lass den drauf schauen.

Was möchtest Du wissen?