ist es normal, dass bräune so schnell weg geht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bestimmt hast du schon ein Mal etwas über verschiedene Haut-Typen gehört? Der Typ deiner Haut ist nämlich ein nicht unwichtiger Faktor für die Dauer der Bräune. Natürlich spielen da auch noch andere Faktoren mit (zB Intensität).

Aber um auf die eigentliche Frage zu sprechen zu kommen: Ja, das ist vollkommen normal.

In gewisser Hinsicht könnte man sogar sagen, der Mensch 'häutet' sich ähnlich einer Schlange, denn auch die Haut des Menschen erneuert sich immer wieder Schicht für Schicht - und mit den alten Hautschichten geht auch jedes Mal ein Teil der Bräune 'verloren'.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubidubidu22
26.08.2012, 21:54

danke, mal endlich eine ordentliche antwort ^^ ihr witzbolde da unten :D

0

Naja meine Bräune bleibt über ein Jahr wenn ich auß dem Urlaub komme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ickip71
26.08.2012, 21:45

oha, jetzt bin ich neidisch :D

0

Hast du unwissentlich Bräunungscreme benutzt ? Is mir mal passiert ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girliiiiiiiiii
26.08.2012, 21:47

haha das ist auch gut :D lol

0

du hättest dich am besten immer eingecremt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ich825
26.08.2012, 21:45

das hat damit nix zu tuen

0

Was möchtest Du wissen?