Ist es normal, dass Blumen jetzt schon verblühen?

10 Antworten

Dass ist ganz normal. Einige Blüten haben nur sehr kurze Blühzeiten. Bei der richtigen Blumenart kann man sich aber auch über längere Blühzeiten freuen.

Sonnenblume mit mehreren Köpfen. ISt einer verblüht gehen weitere auf. Man schägt einfach die verblühte Blüte ab und erfreut sich an immer neuen.

Die war 3,5m hoch ein wahrer Blickfang. Sorte leider unbekannt.

Dies ist nur aus einem einzigen Samen entstanden. Wir gaben ihr den Spitznamen feuerroter Drache, weil beim Abschlagen eines Kopfes 2 neue nachwuchsen.

Kapuzinerkresse

Blüht vom Sommeranfang bis zum Frost.

Rosen: Immer die verblühten abschneiden dann treiben sie Blüten bis zum Frost. Die ersten gehen jetzt schon auf.

Es muss aber nicht immer eine Blüte sein um schön zu sein. Dieses Farbenspiel hält über etliche Monate und teiweise sogar 12 Monate (wintergrün)

Aber es gibt noch andere Tricks um sich die Blütenpracht zu erhalten

Die Akelei gibt es in unterschiedlichsten Farben blüht aber nur sehr kurz.

Unsere stehen im Kapuzinerkresse Beet. Sie gehen auf bevor die Kapu aus dem Boden kommt und erfreut uns im Frühjahr. Später übernimmt dann die Kapu den Blütensegen.

Auch unser Vorderhaus Blumenbeet hat von März bis zum Winter immer etwas blühendes anzubieten weil unterschiedliche Blumen das Beet in immer neue Farben hüllen.

Blüht leider nicht ganz so lang aber ist ein Muss in unserem Garten: die Königskerze (oder ist dass eine Kaiserin 4,2m. hoch)

Ein anderer Trick sind Obstbäume. Hier am Beispiel eines Pfirsichbaumes:

Die Blüte

Später die Früchte

Mann muss sich was einfallen lassen damit der Garten immer schön ist und vor allem abwechslungsreich.

 - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)  - (Garten, Pflanzen, Blumen)
Einige verblühen jetzt schon. Ist das normal

Ja. Verschiedene Pflanzen haben auch verschiedene Blütezeiten. So wird beispielsweise Saxifraga cortusifolia erst ab Mitte September blühen.

Ja es gibt Frühlingsblumen die ihre Blütezeit bereits hinter sich haben.

Je nach dem was für Blumen du hast, kannst du die verwelkten Blüten abschneiden, das motiviert die Pflanze mehr Blüten zu produzieren.

wie lange blühen orchideen?

gibt es ungefähr eine faustregel? meine orchidee, um die ich mich immer kümmere, da fangen jetzt die ersten blüten nach 2 monaten zu verblühen. ist das normal?

danke für die antwort!!!

...zur Frage

Was sind das für Pflanzen/Bäume/Sträucher?

Hallo, ich brauche dringend eure Hilfe.

Mein Sohn muss ein Herbarium anlegen und hat Pflanzen gesammelt. Wir wissen bei diesen aber nicht, was es ist:( Bei den gelben länglichen Blumen sind schon etliche Blüten abgefallen, waren schon am verblühen,als wir sie gefunden haben (Stadt/Verkehrsinsel). Die weisse längliche Blüte und die roten/pinken stammen von einem Baum,aber welcher??Dieanderen gelben Blüten stammen von einer Hecke/Strauch.

 

 

...zur Frage

Wie heissen diese getrockneten Blumen?

Ich habe Bilder angehängt.
Wie heissen diese Blumen und wie kann ich dasselbe machen?
Müssen die Blumen ganz normal getrocknet werden oder gibt es bestimmte Dinge, die ich zusätzlich machen/beachten muss?

...zur Frage

Palmlilie

Ich habe in meinem Garten seit zwei Jahren eine Palmlilie, die jetzt zum ersten Mal in toller Blüte steht, mindestens 70 bis 80 Blüten an einem etwa ein Meter hohen Stamm. Wie muss ich diese Pflanze pflegen? Viel giessen? Blüten nach dem Verblühen schneiden?

...zur Frage

Regenwasser in der Tonne riecht faulig, damiot noch Blumen gießen?

Unsere Regentonne ist noch halb voll, das Wasser fängt an, faulig zu riechen, auf der Oberfläche hat sich ein Art Ölfilm gebildet. Kann man damit noch Blumen und Sträucher gießen oder würden die Pflanzen leiden?

...zur Frage

Altes Wasser aus dem Wasserkocher zum Blumen gießen nutzen?

Ich frage mich schon länger, ob ich das abgekochte Wasser vom Vortag zum Blumen gießen nehmen kann. Also klar kann ich es nehmen, es wird die Blumen nicht töten, aber sind dort evtl. weniger Nährstoffe drin als in frischem Wasser?

Sind durch das kochen Eigenschaften verloren gegangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?