Ist es normal das wenn man müde ist schlecht sieht?

3 Antworten

Bei mir habe ich immer schwarze Partikel beim Aufstehen aber das hat einen anderen Grund der nicht wirklich hier relevant ist. Ja wenn ich mich kurz 15 Minuten mal hinlege dann habe ich das manchmal das ich kurzzeitig schlecht sehe. (paar sekunden)

Ja, die Sehkraft hängt bei mir auch total von meiner Tagesverfassung ab.

Manchmal ist man halt ausgeschlafener und die Augen sind ausgeruhter. Ist ganz normal!

Bei mir nicht, und ich habe nicht mal die besten Augen.

Ist es normal wenn man sich müde und schlapp fühlt wenn man Herpes hat?

Ich habe das öfter und fühle mich dann meistens etwas mehr müde. Ist das normal und wenn ja warum?

...zur Frage

Beeinflusst Müdigkeit die Sehkraft?

Hey Leute, ich wollte heute feiern gehen und bin bestimmt erst um 5 zu Hause.. Ich soll allerdings um 8 schon beim Augenarzt sein weil ich warscheinlich eine Brille brauche. Beeinflusst meine Müdigkeit die Sehkraft? Nicht dass meine Brille dann am Ende eine falsche Stärke hat

...zur Frage

Bei Müdigkeit oder Kopfschmerzen stört die Brille?

Wie kann es eigentlich sein, dass mich meine Brille stört wenn ich müde bin oder Kopfschmerzen hab? Wenn das der Fall ist sehe ich ohne Brille besser wie mit Brille. Woher kommt das?

...zur Frage

Warum bin ich heute so müde, Ist das normal?

...zur Frage

Verspannte Augen?

Hallo,

Meine beste Freundin beschwert sich seit Tagen über ihre Müdigkeit.Sie sagt sie sieht seltsam,irgendwie kann sie Dinge schlecht wahrnehmen und sie ist müde obwohl sie nie lange aufbleibt. Wisst ihr vielleicht was das sein kann ? LG

...zur Frage

Blinde Partnerin?

Hallo zusammen,

ich habe letzte Woche eine sehr tolle Frau kennengelernt, mit der ich jetzt auch aus war. Wir verstehen uns blendend und irgendwie fühlt sich das ganz gut an.

Leider ist sie blind. Ich weiß nicht so recht, was da auf mich zukommen würde, wenn ich mich auf sie einlassen würde. Sie ist generell schon sehr selbstständig, hat Psychologie studiert, arbeitet vor allem im Bereich der Persönlichkeitsstörungen und managet ihr Leben erfolgreich komplett selbst. Hat auch einen sehr selbstbewussten Eindruck gemacht.

Trotzdem wäre ich froh um ein paar Tipps, was da alles dranhängt, was ich mir überlegen sollte. Vielleicht sind hier ja ein paar Angehörige oder ähnliches, die mir mit ihrer Erfahrung ein paar Hinweise geben können.

Lieben Dank, Tailor Durden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?