Ist es normal das meine Reitstiefel schwer auszuziehen sind?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das ist normal. 

Zu dem Zweck gibt es einen " Stiefelknecht", heutzutage in allerlei Ausführungen. Ist nicht teuer und nimmt kaum Platz weg.

Hat seinen Namen, weil früher die Reiter keine Schwester, sondern ihren Knecht benötigten. Der wurde, als die Knechte rar wurden, durch so eine Art Holzgabel ersetzt, die dann den Namen des Bediensteten bekam.

Auf Dauer sicher besser, als die Schwester zu bemühen. 😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leder oder Gummireitstiefel? Haben sie keinen Reißverschluss? Gummi-Reitstiefel lassen sich sehr schwer ausziehen besonders wenn man an den Füßen schwitzt. Jetzt habe ich seit längerem Lederstiefel mit Reißverschluss und das ist echt sehr angenehm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist normal, zumindest wenn die Stiefel keinen Reißverschluss hinten haben ... wenn sie aber beim Tragen angenehm und passend sitzen, sollte das kein Problem sein. Du könntest dir einfach einen Stiefelknecht anschaffen, dadurch sollte das Problem gelöst sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ob Leder oder Gummireitstiefel gehen immer schwer auszuziehen, außer die mit Reißverschluß. Meiner Meinung nach haben die Stiefel mit Reißverschluß einen höheren Bedarf an Pflege, sonst klemmt er oft durch den Staub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?