Ist es normal das meine Ratte immer an dem Gitter vom Käfig knappert?

8 Antworten

Sie will raus!! Ratten sind sehr unternehmenslustig und neugierig. Du kannst sie nicht nur im Käfig lassen. Normalerweise gehen sie, wenn sie mal "auf's Klo" müssen, zurück in den Käfig. Also stelle ihn auf den Boden und lasse das Kerlchen raus. Gib ihr draußen Klopapier u.ä. - sie wird sich ein Außennest anlegen und ist beschäftigt. Viel besser wäre es noch, wenn du mindestens zwei Ratten zusammen halten könntest. Rauslassen immer abends, so lange wie möglich. Ratten leben kurz, jeder Tag nur im Käfig gefangen, ist ein verlorener Tag.

Wie groß ist der käfig ,großgenug um ihr einen spielelandschaft einzurichten.Ich denke an röhren die durch den käfig gehen und die enden in ein haus ,in ein back mit waldboden bestehend aus sand ,tannenzapfen ,laubblätter ,kleine holzstücker,Späne.dann gibt es Nagerstangen in verschiedene geschmacke und lecksteinen auch ist auf genügent wasser zuachten ich gib sie sogar hartgeworen sonnenkernenbrot und schwarzbrot auch maiskolben .zum spielen auch hängetücher und holzleiter,sogar eine glocke.Da er alleine ist sollst du dich jedentag mindestens eine stunde beschäftigen hol dir mal ein buch über ratten dastehn viele teile drin die dir helfen können

Ja, ist normal. Ratten sind Nagetiere. Häng ihr Holz auf Zweige oder so was. Gibt es im Wald und Feld kostenlos.

Was möchtest Du wissen?