Ist es normal, das mechanische Waagen gern fehlerhafte Ergebnisse anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Waage sollte immer an der gleichen Stelle auf ebenem, festem Untergrund stehen (benutzt werden). Es ist nicht so wichtig, das absolute Gewicht zu messen, sondern es ist eher der Trend (aufwärts oder abwärts) von Bedeutung. Die Messtoleranzen können bis max. 3 kg betragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greasy
20.06.2011, 17:57

Ahh ok danke, leider ist in unserem Bad der Boden nicht sehr eben, weil die Kacheln ein Profiel haben, ich glaube ich stelle die Waage dann lieber woanders hin.

0

Der Untergrund muss fest (kein Teppich) sein. Um 10 Kilo zeigt auch eine mechanische Waage nicht falsch an.

Bei meiner elektrischen Waage hielt die Erstausstatter-Batterie etwa fünf Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greasy
20.06.2011, 18:00

Sie stand immer auf Kacheln, leider haben die aber ein Profil, sie stand auch über lange zeit an ein und der selben stelle, ich habe versucht sie standfest hinzustellen, aber anscheinend brachte das nichts, ich werde sie mal woanders aufstellen wo der Boden ganz eben ist, und mal sehen ob das gewicht wieder so schnell weniger wird, das kann doch nicht sein.

Wir hatten auch mal eine Waage wo eine Blockbatterie rain kam, die war aber immer nach wenigen Monaten leer.

0

Was möchtest Du wissen?