Ist es normal, dass man übelste Panik vor Menschenmengen hat? Also ne Gruppe von 10 Leuten reicht bei mir, das ich voll Panik bekomme.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein das ist nicht Normal. Es ist eher eine bekannte Geistige Krankheit. Ich würde dir sehr dringlich empfehlen damit einen Psyschater aufzusuchen.

Du hast gerade geschrieben das du deine Familie und angeblichen Freunden immer nur verarscht wirst und sie dich auslachen. Ich würde das dem Psyschater erzählen diese Umstände könnten etwas mit deiner Geistigen Krankheit zu tuhen haben. Bedenkt man das es echt belastend ist von seiner Familie nicht wirklich aktzeptiert zu werden.

Ich würde versuchen ihnen klarzumachen das du Probleme hast und ihnen auch auführen was du mitlerweile von ihnen hältst. Vieleicht hilft es ja das sie ihn Zukunft anders mit dir umgehen

Wenn du noch weiter gemmobt wirst (deine Aussage erwegt den Anschein) und noch bei deinen Eltern lebst also noch nicht wirklich Erwaschen bist dann würde ich bei der Nummer gegen Kummer anrufen. Diese beschäftigen sich den ganzen Tag mit den Porblemen von vielne Menschen mit änlichen Problemen dementsprechend haben sie für solche Probleme auch oft Lösungsvorschläge ein Anruf kann nicht schaden

Die Telefonnummer: 116111

Die Website: https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html

Kamistzu 27.07.2016, 05:24

dude so kaput bin ich noch nicht meine familie naja die lachen mich wegen meiner sexsuelen orientierung aus 

0
Kekslordisimus 27.07.2016, 05:35
@Kamistzu

Ich würde trotzdem versuchen ihnen klarzumachen wie sehr es dich stört. Vieleicht kannst du dich ja mit ihnen einigen das das Thema ihn Zukunft einfach nicht mehr angesprochen wird. Es gibt ja keinen wirklichen Grund über deine Sexualität zu reden.

Ich würde es auch auf jedem fall einem Psyschater erzählen wenn sich die Möglichkeit ergibt. Er würde deinen Eltern bestimmt sofort versuchen zu erklären wie störend das für dich ist.

0

Nur weil du nicht dem heutigem standard entsprichst, bist du nicht unnormal. Es gibt halt die verschiedensten Menschen. Wenn du dich alleine wohlfühlst ist es normal und auch in ordnung. Ich bin mein ganzes Leben schon alleine und es geht mir ziemlich gut. Also mach dir keine Sorgen

Hallo! Normal ist das nicht aber die Phobie vor vielen Menschen ist nicht selten.

Kann aber einsam machen und das ist dann nicht mehr gut

Ich wünsche Dir alles Gute.

Ich bin ein ähnlicher Typ wie du. Nicht ganz so extrem krass schlimm, aber ähnlich

Kamistzu 27.07.2016, 05:31

ok also nicht komplet durch mit der welt

0
Franzmann0815 27.07.2016, 05:34

Glaube nicht.... Manche sind eben Gruppen abhängig und manche sind Einzel kämpfer

0
Franzmann0815 27.07.2016, 05:35

Wenn du dich wohl damit fühlst brauchst du dir keine Gedanken zu machen

0

Ich kenn das zwar nicht, aber es ist immer gut jemanden zu haben mit dem man reden kann. Bau mehr Kontakt auch mit Familie und Freunde

Kamistzu 27.07.2016, 05:11

Meh never ich mag die nicht werde immer von allen verarscht und aus gelacht weil ich anders bin

0
Burton385 27.07.2016, 05:12

Dann such dir jemanden der so ist wie du

0
Burton385 27.07.2016, 05:14

Offen fröhlich gute Laune starte in jeden Tag mit Elan

0
Kamistzu 27.07.2016, 05:17
@Burton385

versucht hab ich das schon aber wen ich gute laune habe gibt es immer laute die sie mir versauen

0
Burton385 27.07.2016, 05:18

Ich zocke auch gerne, und das hält mich nicht ab mit Kumpels raus zu gehen oder sonst was

0

Dies bewegt sich im Dunstkreis meiner Aura

Kamistzu 27.07.2016, 05:12

Deiner Aura ist deine Böse?

0

Was möchtest Du wissen?