Ist es normal das man einen dunklen Punkt sieht wenn man seine Augen stark verdreht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ab ins Krankenhaus - gilt als Warnzeichen für einen Hirnschlag. lieber einmal zu viel ins Krankenhaus als einmal zu wenig. Meine Mutter hat mir aufgetragen, genau auf so was zu achten (ist Blindenlehrerin).

Krankenkassenkarte, warme Klamotten, was zu trinken mitnehmen und direkt sagen, was du glaubst - zur Not Rettungswagen holen...

P.S. diese schwarzen Stellen müssen dein Blickfeld einschränken. z.B. verdeckst du mit einer Hand dein linkes Auge und dein rechtes hat schwarze Sichtfelder, wo du nichts siehst.

Du musst selbst einschätzen wie schlimm es ist. Wenn du teilweise nichts mehr mit einem Auge siehst, würde ich logischerweise gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logdash
02.08.2016, 11:03

wie gesagt, ich habe keinerlei Probleme, bein sehen, auch keine schwarzen stellen, nur wenn ich mein Auge ganz stark verdrehe z.B. nach links dann sehe ich dort so ein Punkt, welcher aber auch nicht scgwarz ist, ich sehe dort auch noch was ist halt nur etwas “dunkler“

0
Kommentar von Logdash
02.08.2016, 11:31

probier mal folgendendes mach deinr augen zu und guck auf was helleres (licht oder Himmel) dann drehst du deine augeb nach links bzw. Rechts dann müsstest du solche helleren punkte sehen

0
Kommentar von Logdash
02.08.2016, 11:47

das sind auch nicht wirklich punkte,

0

ja ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?