Ist es normal das man bei alten Musikstücken geblockte flashbacks oder Deja Vü's bekommt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also bei mir hat Musik viel mit Erlebnissen und Erinnerungen zu tun. Das ist völlig normal. 

Oft ist es auch mit meiner Schulzeit, Urlaub oder irgendwelchen Freundschaften verbunden.

Von Deiner Playlist gefallen mir viele und auch einige bringen Erinnerungen mit sich.

  • Bonny M. - Daddy cool  
  • Status Quo - Rockin all over the world
  • Geroge Michael - Carless whisper 
  • Men At Work - Who can it be now
  • Survivor - Eye of the tiger
  • Soft Cell - Tainted love  eine Erinnerung von meiner Schulzeit

Bob Sinclar - Love generation Song zu der EM oder WM?

One night in Bangkok - Murray Head ein Lied, das ich schon ewig kenne und viele Jahre später war ich wirklich mal in Bangkok

Another love von Tom Odell habe ich durch die Telekom Werbung kennen gelernt und bin so auch auf den Sänger aufmerksam geworden

  • Dreamer - Ozzy Osbourne 
  • Foreigner - I want to know what love is
  • 4 None Blondes - What´s up
  • Aerosmith - I don´t wanna miss a thing
  • Soul Asylum - Runaway train
  • Crash Test Dummies - Mm mm mm mm meine Disko-Zeiten

Ini Kamotze - Here comes the hotstepper ein Lied von einer Gymastikgruppe

OneRepublic - Opologize  ein Film mit Til Schweiger 

Richard Marx - Right here waiting for you  da war ich mal verliebt

The Verve - Bitter sweet symphony  haben mein damaliger Freund und ich beim Spazieren am Strand entlang das erste Mal gehört und hat uns sofort gefallen

Linkin Park - Numb  ist eines meiner Lieblingslieder von denen und da habe ich mitgesungen, als sie Live spielten

Anastacia - One day in your life  lief bei einer Probeautofahrt, bevor ich mir das Auto gekauft habe    

Spandau Ballet - True ein Lied auf einer meiner ersten Platten

Demnächst werde ich einen MP3 Player geschenkt bekommen. Da werde ich auch viele meiner Lieblingslieder darauf spielen und während ich trainiere mir reinziehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JesusKing
12.11.2016, 08:14

Danke :D

0

Hallo JesusKing, 

Musik kann sich stark an deine Emotionen binden.. wenn sowas passiert, dann kann man sich auch gut an solche Sachen erinnern. 

Wenn ich das Lied "Magic Key" von One-T und Cool-T höre, bekomme ich Gänsehaut und muss auch an die Tage zurück denken, an denen ich die Lieder gehört habe. Mit ganz vielen anderen alten Lieder ist das so. :) 

Also das ist völlig normal^^ Du hast die Musik an eine Situation in deiner Kindheit verknüpft. 

Deswegen lernt man zum Beispiel auch sehr gut, wenn einem etwas schreckliches passiert oder eben was sehr Gutes oder andere Emotionen mit im Spiel sind. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?