Ist es normal das Katzen schnurren, nur wenn man sie anfasst?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Schnurren hat verschiedene Funktionen. Katzen schnurren vorwiegend wenn sie zufrieden sind, machne machen es halt wenn sie gestreichelt werden und signalisieren dass sie das gern haben, andere machen das schon wenn der Besitzer auf sie zukommt und sie das mit Wohlgefühl verbinden.

Auch wenn sie krank sind und Schmerzen haben schnurren sie oftmals, es gibt Studien dazu dass die Frequenzen, die dabei erzeugt werden schmerzstillend auf das Nervensystem wirken und Heilungsvorgänge beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Kater schnurrt sogar beim Tierarzt. Schnurren kann auch ein Zeichen von Beschwichtigung sein: Wenn du mir nix tust, tu' ich die auch nix... Ich denk' auch das das von Katze zu Katze unterschiedlich ist. Unsere Olle geht auch sofort an, während unser Jüngster erst mal eine Weile gekrault werden möchte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der katze das gefällt, dann schnurrt sie halt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Katzen schnurren, dann fühlen sie sich wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab gelesen das noch gar nicht herausgefunden wurde warum und wann katzen schnurren, da sie anscheinend auch schnurren wenn sie kämpfen

also nicht nur wenn sie sich gut fühlen

ich kann mich aber auch täuschen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ListigerIvan
24.08.2015, 10:32

schnurren wird eine katze im kampf nur, wenn sie versucht ihr gegenüber zu beruhigen.

1
Kommentar von BarbaraAndree
24.08.2015, 10:33

Das habe ich auch gelesen,  sie schnurren auch, wenn sie Schmerzen haben und krank sind. Das hat unser Kater gemacht, als er krank war.

2

Ja das ist normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?