Ist es normal das ich so dringend mein erstes mal brauche? Bzw es endlich will?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dann solltest du dir öfter einen runterholen, denn auch wenn ich deinen sexuellen Apetit verstehen kann, so ist es gerade bei einer Jungfrau wichtig dass man doch ein bisschen vorsichtiger zu Werke geht.

Das erste Mal ist gerade für Frauen mit extrem viel Angst, Vorsicht und Gedanken behaftet, also verkack es nicht indem du jetzt unbedingt schnellstmöglich dein Ding irgendwo reinstecken willst.

Wenn du jetzt übermäßig oft einen Versuch startest, wird sie das mit Sicherheit zehn Meilen gegen den Wind riechen, denn Frauen sind auch nicht doof. Und damit könntest du die Möglichkeit in noch weitere Ferne schieben.

Was habt ihr denn in diesen 7 Monaten gemacht? Nur Händchen gehalten? Petting und Oralverkehr ist auch Sex - und für ein Mädchen oft viel schöner als das "gute alte Rein-Raus-Spiel"!

Dass "Sie bereits sein muss" bedeutet auch nicht, dass Du sie irgendwann "weich gequatscht" hast, sondern dass ihr alle Möglichkeiten gemeinsam Lust und Sexualität zu erleben ausgeschöpft habt, ihr Euch gegenseitig mit Zungen und Fingern gegenseitig zum Orgasmus bringen könnt und ihr Euch dann irgendwann NOCH näher sein möchtet - DANN ist die Zeit reif über Verkehr nachzudenken.

Wenn sie sich nicht aufgrund irgendwelcher religiösen Wahnvorstellungen an ihre Jungfräulichkeit klammert, dann wird sie eines Tages auch wollen. WANN das so ist kann und sollte man aber weder am Alter noch an der Dauer der Beziehung fest machen.

Kümmert Euch rechtzeitig um eine vernünftige Verhütung und setze sie nicht unter Druck!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Was möchtest Du wissen?