Ist es normal das ich mir so 10 mal am tag einen runterhole?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du es machst und es dir Freude bereitet, dann mach weiter? Ausser wenn es wie eine Art Sucht ist, dass du es machen musst, aber nicht weil es sich gut anfühlt oder so.

Und vielleicht solltest du dir ein anderes Hobby suchen, den es ist schon eine Zeitverschwendung, aber nichts weltbewegendes, versuch doch einfach einmal alles zumachen was du dir vornimmst, und nur die Zeit die du dann noch hast für Selbstbefriedigung zu nutzen, dann vernachlässigst du sicher nichts, wenn du immer noch zuviel Zeit hast dann denk dir noch etwas aus was du machen willst in der Freizeit. 

Vielleicht kompensierst du damit auch etwas, dann solltest du das Problem lösen, sei es das es dir momentan nicht so gut geht oder was auch immer. Oder es sind echt nur die Hormone und du leidest unter der Sexuellen Lust der Pubertät...

Alles in allem solltest du dir keinen zu grossen Kopf draus machen, ändere doch einfach mal dein Tagesablauf und mit der Zeit wird es sicher weniger ;P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Servus Dudelsack99,

Nö, das ist vielleicht etwas viel, aber völlig normal :)

Wie oft man masturbiert, ist bei jedem Jungen unterschiedlich - der eine macht es 1mal am Tag, der andere eben 10mal am Tag -

Beides

ist aber völlig normal und nicht schlimm :3

Solange du dir nicht gerade den Penis "wund" rubbelst, ist da alles in Ordnung :o

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja als ich das erste pornoheftchen bei meinem Bruder fand (eine zeit ohne internet) hab ich glaube ich 72h mein zimmer nicht mehr verlassen :D in der pupertät zu Beginn sicher normal...Sollte aber irgendwann abklingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Dudelsack99,

zuerst einmal gibt es bei der Häufigkeit des Onanierens kein "normal" oder "unnormal".

Sicherlich ist 10 Mal am Tag schon ziemlich oft, aber schlimm ist es auch nicht. Solange du dich dabei nicht wund wichst und es dir Spaß macht, ist es ok.

Natürlich darf darunter auch nichts anderes leiden. Wenn du zum Beispiel so oft (lange) wichst, dass die Schule oder Freunde darunter leider bzw. vernachlässigt werden, solltest du schon ein wenig runterfahren.

Aber aus eigener Erfahrung weiß ich natürlich auch, dass es in dem Alter eigentlich gar nicht soo zeitaufwendig ist. ;)

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 mal am Tag? Alle Achtung! Was machst Du sonst noch so!

Auch wenn Du in der Pubertät bist, ist 10 mal am Tag nicht normal! Solltest es mal etwas reduzieren, sonst gewöhnst Du dich daran und hast dann später  mal Probleme, wenn Du eine Freundin hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mir Deine sonstigen Beiträge so anschaue würd ich mal sagen: Troll Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eskel3777
21.08.2016, 00:03

Ha ha ha xDD

0

Naja es ist ja nicht gefährlich also ist es nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuel129
20.08.2016, 23:49

ist da nicht mal ein typ gestorben weil er 42 mal ejakuliert hat?

1

fulltime-programm...was machst sonst noch so außer an dir rumspielen?..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookie3636
20.08.2016, 23:44

Mit mir rumspielen... awwww hot

0

10mal? WTF?!? Ernsthaft? Ich hab 3 geschafft aber 10? Schaden tut es nicht, aber fahr es langsam auf 1-2 runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch nur wieder hier ein Fake-Account oder? 3 Dumme Fragen befinden sich hier auf dem Board von dieser Person.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machst du es mit anderen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?