Ist es normal das ich bei manchen Stellen in einem Buch sentimental werde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Oh ja, das kenne ich. Ich hab vor einigen Jahren die Bücher durchgesuchtet und musste auch an vielen Stellen weinen bzw. mitfiebern..Das ist aber nicht nur bei dieser Buchreihe so gewesen, sondern auch bei anderen (zumindest bei mir so :D) => also völlig normal, mach dir keine Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir das ging mir vor ein paar Jahren genauso. Da hab ich Warrior Cats auch Mega gesuchtet und natürlich mitgeheult. Also komplett normal:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaa sowas von Normal :D Hab ich auch gemacht als ich die noch gelesen habe.. Vor allem man versetzt sich voll in diese Charakter hinein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht das auch so. Ist doch schön, wenn man mit dem Buch mitlebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?