Ist es normal das einem sobald man auf steht bis zu 10 Stunden nach Crystal Meth Konsum immer schwindelig und schwarz vor Augen wird?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da Du unmöglich noch nie gehört haben kannst, wie schädlich das Zeugs ist, fällt es mir schwer, Deine Frage ernst zu nehmen. Du fügst Deinem Körper Schaden zu.

Dumm nur, dass Du nur diesen einen Körper hast... und Original-Ersatzteile gibt es nicht.

Überdenke Deine Freizeitaktivitäten, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
01.01.2016, 21:09

Gute Nasenschleimhäute, gute Besserung.

0

Hallo harmonator,

das hört sich bedenklich an und zwar sehr. Wenn du einen verhältnismäßig häufigen Stimulanzienkonsum pflegst, vor allem mit Methamphetamin (kann aber auch bei anderen Amphetaminen, wie MDMA und außerdem vor allem bei Kokain auftreten), dann entstehen sehr schnell Herz-Kreislaufstörungen, die sich oftmals zu aller erst nur durch Palpitationen äußern. Das kann man als noch nicht bedenklich interpretieren, ist aber schon ein klares Zeichen. Palpitation beschreibt kurz gesagt das bewusste Wahrnehmen des eigenen Herzschlages und ist egt. nur eine Wahrnehmungsstörung.

Methamphetamin ist eine hochpotente Stimulanz. Wenn du dich damit zu sehr "aufpushst" und legst dich direkt wieder hin, dann fängt dein Herz an zu kollabieren. Es fängt an krampfhaft und unregelmäßig zu schlagen, was zur Herzinsuffizienz (Blutdruckabfall) sowie zur Arrythmie (Herzrhythmusstörung) und auch zur ventrikulären Fibrillation ([Herz-]kammerflimmern) führt. Palpitationen müssen NICHT zwingend gegeben sein, was das Ganze höchst gefährlich macht, da du nicht mitzukriegen scheinst, wann dein Herz versagt. Solltest du unbewusst bei diesen Symptomen weiterliegen, kann es sehr schnell zum Myokardinfarkt (Herzinfarkt) kommen. Dieser kündigt sich bei diesem Vorgehen deutlichst an. Es ist ein leichtes Stechen auf der linken Seite der Brust, was zu einem starken Ziehen transformiert und von Übelkeit und Atemnot unterstützt wird.

Je nach dem, was du noch schaffst, hast du folgende Möglichkeiten:

1. Du solltest schnellstmöglich den Krankenwagen rufen und eine Methamphetaminintoxikation (-vergiftung) melden. Außerdem meldest du deine Symptome und deinen Standort.

"2. Wenn du dich selbst behandeln kannst, dann kannst du deinen Arzneidrogenschrank aufmachen und zu einer angepassten Dosis Diazepam greifen. Das darfst du nur tun, wenn du die anxiolytische (angstlösende), antaraktische (beruhigende) und antikonvulsive (gegen Krampfanfälle) sowie die hypnotische (schlaffördernde) Wirkung benötigst, welche nur bei Krampfanfällen und zur Krampfprophylaxe (Vorbeugung gegen weitere Krampfanfälle) benötigt wird. Die, durch eine Stimulanz auftretende Tachykardie ("Herzrasen") und die damit verbundenen Herzmuskelprobleme können mit Alpharezeptorenblocker und Betablocker behandelt werden (bspw. Clonidin). Zur Behandlung von Hyperthermie ("Überhitzung"), bzw. zu deren Vorbeuge kann Dantrolen eingesetzt werden. Zur schnelleren renalen Eliminierung ("Ausschaltung" der Substanz in der Niere) des Methamphetamins ist eine Ansäuerung des Harns mit Ammoniumchlorid möglich." (vgl. Quelle, Abschnitt: Theraphie der Intoxikation)

Quelle: https://www.lecturio.de/magazin/crystal-meth/

3. Solltest du weder den Krankenwagen rufen wollen, noch dich selbst behandeln können, dann leg dich bei drohendem Myokardinfarkt auf dein Bett und lass deinen Kopf vom Bett herunter hängen sowie deine Beine nach oben zeigen, sodass das Blut in den Kopf fließen kann und du einige Sekunden erretten kannst. Atme tief und langsam ein und aus, sodass letztendlich u.a. dein Herz genügend Sauerstoff bekommt. Beruhige dein Gemüt und verfalle nicht in Panik. Sobald sich das Ganze "normalisiert" hat, und du einen immer noch schnellen Herzschlag spürst, dann steh auf und tu irgendwas. Das Methamphetamin wird dich ewig wachhalten und dein Herz auf Trapp halten. Sofern du bei einer Überdosis versuchst physische Ruhe zu erlangen, dann spielt dein Herz nicht mehr mit. Typische Symptome bei einer Überdosis sind: Fieber, Schwitzen, trockener Mund, Herzinsuffizienz, Schwindelgefühle, Zittern, Kollaps, Angstzustände. Solltest du schon eine lange Zeit Methamphetamin missbrauchen oder überdosieren, dann ist jederzeit die Gefahr eines Schlaganfalls gegeben.

Eine Herzinsuffizienz merkt man egt. sehr klar. Das Blut fließt aus dem Kopf, man fühlt sich leicht, die Sicht wird verschwommen, man bekommt Todesangst und ein immer stärker werdender Tinitus erscheint, bis du letztendlich von einem Schwindel geplagt wirst, mit dem du ins Koma fällst, sobald der Herzinfarkt dann eingetreten ist.

Pass mit der Dosis von Methamphetamin höllisch auf. Wenn du keine klare Wirkung mehr verspürst, dann steigere nicht die Dosis, sondern mach eine Pause. Durch die Dosissteigerung verspürst du zwar wieder eine Wirkung, aber du kommst zu teuflischen Konflikten mit deinem Herzmuskel. Bitte nutze diese Substanz weise, ich bitte dich inständig darum! Diese Substanz hat ein unglaublich hohes Nutzpotential, aber ebend auch ein hohes Abhängigkeitspotential, auch wenn letzteres nur von der psychischen Verfassung des Konsumenten abhängt. Nach dieser Schlussfolgerung her, sagt ein hohes oder sehr hohes Abhängigkeitspotential eine labile Psyche der Konsumenten voraus, wozu ich nichts sagen will. Ich halte es für... naja ...unclever.

Wenn du noch mehr Informationen benötigen solltest, egal ob es um die Wirkung, die Pharmakokinetik, die Chemie oder sonstetwas geht, dann kannst du mich unbekümmert fragen. Ich werde dir weiterhelfen.

MFG

MasterOfScience

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 01:43

Also ist es komplett falsch Crystal zu konsumieren und sich direkt ins Bett zu legen?
ich habe es um ca. 18:00 konsumiert und jetzt 131 Schläge pro Minute und liege bzw sitze nur im Bett..und meinen Herzschlag nehme ich deutlich wahr

0
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 01:59

Mein Herz schlägt zwar oft aber regelmäßig..ich habe normalerweise eher so 68 und immer zu niedrigen Blutdruck und wie viel ich genommen habe weiß ich auch nicht mehr genau..die Line war 4cm lang und ca 2mm breit..und wenn ich mehr nehme kann man das dann vielleicht länger im Blut nachweisen? Da ich Probleme mit meinem rechten Bein habe weswegen ich in der 2. klasse schon mal 2 Wochen im Krankenhaus lag und die haben festgestellt was ich habe mit nem Bluttest und ich habe wieder richtige Schmerzen

0
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 02:00

Achja und danke das du mir um diese Urzeit antwortest

0
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 03:27

1. leicht milchig
2. länglich und kantig aber scharfkantig brechen sie eher nicht
3. das Pulver ist klar weiß

0

Ist normal würde ich sagen. Ich konsumiere sehr selten methamphetamin, aber amphetamin konsumiere ich täglich und bei mir ist das fast immer so das mir schwarz vor augen wird wenn ich aufstehe. Vielleicht bin ich aber auch selber schon geschädigt durch die drogen, das kann auch gut sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 03:30

wer weiß..ich glaube der erste und größte Fehler den ich gemacht habe war das ich angefangen habe Crystal zu konsumieren und mich danach erst richtig konsumiert..und ich möchte dir jetzt keinesfalls zu nahe treten aber wie alt bist du?(:

0
Kommentar von tony5689
02.01.2016, 03:36

17... Und ich bin vollkommen im ars*h wegen all den drogen. Kannst dir ja mal meine letzte frage (die von vor 10 minuten) durchlesen, falls du mehr wissen willst. Ich enmpfehle dir auch so schnell wie möglich mit all den drogen aufzuhören. Früher dachte ich man muss sich nur beherrschen, ab und zu konsumieren geht schon, aber man verfällt einfach zu schnell wieder in alte muster, und fängt wieder an regelmäßig zu konsumieren.

0
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 03:41

hab die Frage eben durch Zufall schon gelesen..ohne das es jetzt blöd klingt ich glaube ich kenne dich haha..und naja ich habe noch nie so regelmäßig konsumiert und sobald bei mir die Wirkung nachlässt bin ich auch nur am heulen habe deswegen schon 4 mal in 7 Stunden nachgelegt heute hab ich 18:00 das letzte mal aber bin einfach noch hellwach..weißt du vielleicht wie ich es schaffen könnte zu schlafen?

0
Kommentar von tony5689
02.01.2016, 03:44

Naja, so doof das klingt aber benzodiazepame, also diazepam oder sowas wirkt wunder. Aber eine droge mit einer anderen bekämpfen... Weiss nicht ob das so der perfekte weg ist.

Und du meinst du kennst mich? Naja, ich lebe im der umgebung von hamburg, vielleicht kennen wir uns ja wirklich? Wobei ich das ganze ausmaß meines drogenproblems eigentlich nur einer person erzählt habe und dir konsumiert soweit ich weiss kein methamphetamin^^

0

Frag da am besten mal in einem Drogen-Forum nach, da wirst du bessere Antworten erhalten.

Ich vermute dass es einfach daran liegt dass nach dem Rausch dein Kreislauf erstmal ziemlich ausgepowert ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
02.01.2016, 00:36

Ok, danke gute Idee und kennst du da evtl ein gutes Drogen-Forum?

0

Kannst du auf Crystal verzichten? Du ruinierst dir deinen Körper, die 1. Warnung ist dein Schwindel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nerve hier nicht rum!!! Wir haben Dir in Deiner letzten Frage schon geschrieben, wie ekelhaft gefährlich das Zeug ist!

Also höre auf damit oder, wenn Du das nicht willst, lasse uns dann gefälligst in Ruhe damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
01.01.2016, 21:11

Du musst mir ja nicht antworten oder meine Frage lesen. Ich habe noch viele Fragen zu diesem Thema.

0

Das ist für das Zeug normal - es zerfrißt nach und nach den Organismus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dir das durch und überleg dir, ob du dein Leben wirklich für so eine Sche+ße wegschmeißen willst. Und das nur weil du glaubst, dass es cool sei sowas zu nehmen... http://de.drugfreeworld.org/drugfacts/crystalmeth/the-deadly-effects-of-meth.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamonator
01.01.2016, 21:21

Ich denke nicht das das cool ist.
Und mir braucht man keine Links mehr zu schicken da ich so gut wie alles informative auf solchen Seiten schon gelesen habe darum habe ich mir gutefrage heruntergeladen um mehr oder andere Informationen zu erhalten..trotzdem danke für die Antwort.

Lg.

0

Was möchtest Du wissen?