Ist es normal das der Tod von fremden einen aufwühlt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja,weil du im gleichen alter bist und dich auf eine art und weise in den personen wiedererkennst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Du ein gefühlvoller Mensch bist, empfindest Du großes Mitleid und eine Art von Trauer.

Ich kenne das auch. Es kommt öfter hoch, wenn ich Todesanzeigen lese, die für Leute meines Jahrgangs aufgegeben worden sind. Dann denkt man hin und wieder, dass es einen auch bald treffen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, dass du dir gedanken über den Tod machst, gerade wenn es junge Menschen trift ist es sehr emotional. 

Ich bin zur zeit von Krieg, und Hunger aufgewachsen, und da war ich Kind, ich kann dich also gut verstehen.

Wenn du dir zu große sorgen machst, gibt es viele Therapeuten die helfen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, weil man sich dadurch seiner eigenen Sterblichkeit bewusst wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, der eine ist mehr, der andere weniger sentimental

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nein sagen, aber was weiß ich schon ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?