Ist es normal das bei einem ohr irgendwie der druckausgleich nicht richtig funktioniert wenn man krank ist?

1 Antwort

Glaube schon. Hatte das selbst des öfteren. Geht auch wieder weg. 

Gute Besserung ✌️

3

ok ich glaub ich habs wegen dem blutdruck mir wird etws schwindelig merke ich gerade

0
24
@Anonymeralbaner

Hinlegen, viel trinken und viel schlafen. Dann hast du es schnell hinter dir

0

Luft kommt bei Druckausgleich raus, was sollte man tun?

Ich habe seit 2 Tagen das komische Gefühl das eine Seite vom Ohr normal ist und die andere irgendwie sich anhört als hätte ich einen Schwamm im Ohr weil ich eine Ohrfeigen kassiert habe von meinem Vater, und jedes mal wenn ich einen Druckausgleich machen will auf der einen Seite es funktioniert und aus der anderen nur Luft, dennoch verspüre ich keinen Schmerz oder derart und hören kann ich auch nur der "Beat" bei Geräusch fehlt mir.

Ich werde zum HNO gehen, aber hört sich das nach was schlimmen an?

...zur Frage

Linkes ohr fühlt sich taub an...

Hallo, habe seit gestern so ein komisches Gefühl im Ohr. Ich höre immernoch gut, aber das linke ohr fühlt sich "unnormal" an. Bin seit Samstag krank , habe Schnupfen. Kann das daran liegen & wenn ja geht es weg?

...zur Frage

Ohr macht komische geräusche

Hi,

ich habe seit gestern ein Problem mit meinem linken Ohr...

Ab und zu wenn ich gerade garnicht damit rechne passiert es auf einmal das es eine art "knetsch"-geräusch macht und dann plötzlich mein linkes Ohr sich anfühlt als wäre Druck darauf..

Allerdings ist es kein Druck in dem Sinne, sondern es fühlt sich nur gleich an – also ich höre alles von aussen normal.

Ich habe schon versucht einen Druckausgleich zu machen (Nase + Mund zu und Ein/Ausatmen), hilft aber nichts..

Das einzige was hilft wie ich das weg bekomme ist, wenn ich meinen Kopf vorbeuge so das er etwas runter hängt

Sobald ich mich dann aber wieder normal aufrichte, macht es auch nach ein paar Sekudnen wieder plopp und es ist wieder da..

Dauerhaft weg bekomme ich es nicht

...zur Frage

Linkes Ohr fühlt sich "Taub an", warum?

Seit ungefähr ne halben Stunde fühlt sich mein linkes Ohr komisch an, es ist fast Taub und ich hör damit ganz schlecht. Als ob Wasser drin wäre, aber das ist es nicht.

...zur Frage

was ist die Ursache bei einem eiterndem Ohr eines Pferdes?

Hallo mein Pferd hat sein tagen ein eiterndes Ohr wir waren auch schon beim Tierarzt aber der meinte nur dass man es eitern lassen soll. Aber wusste selber nicht genau was da los ist. Desswegen frage ich ob es jemand wissen könnte was er hat. Es hat ihm am Anfang ( bevor das Ohr das eitern anfieng) am Ohr immer gejuckt wo er sich dann mit dem Ohr überall gerieben hat?

...zur Frage

Knacksen im Ohr beim Schlucken

Hallo ihr lieben,

ich leider seit ca. einem Jahr unter permanentem Knacksen im Ohr (immer beim Schlucken). So wie man es kennt wenn man erkältet ist oder beim Druckausgleich. Natürlich war ich damit schon mehrfach beim Arzt. Es ist ja auch nichts ernstes, aber eben etwas störendes. Ich war zuerst beim HA ... er meinte Nasentropfen dann geht das weg - hat nicht geholfen dann war ich beim HNO - der verschrieb mir Kortisonnasentropfen - hat nicht geholfen - danach bekam ich Kortison und Sinupret - hat nicht geholfen - dann bin ich wieder zum HA und der verschrieb mir Nackenmassagen wegen des Verdachts dass es durch massive Verpsannungen verursacht wird - auch das hat nicht geholfen. Bei meinem Osteopath war ich auch schon...auch der konnte mir nicht wirklich viel helfen. Der nächste Termin ist jetzt beim Zahnarzt, dort möchte ich mir manuelle Therapie für den Kiefer verschreiben lassen - in der Hoffnung dass es damit zusammenhängt. Hat noch jemand einen Tipp? Oder vielleicht das gleiche Problem oder es sogar in den Griff bekommen? Ich bin dankbar für hilfreiche Antworten.

UND BITTE: keine "Geh zu einem Arzt" Anworten - das tue ich ja -mehrfach.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?