Ist es normal darüber nachzudenken wie es wäre einen Menschen zu töten?

23 Antworten

Diese Filme vermitteln einen ganz falschen Eindruck, und nur wenige Menschen wären dazu imstande, andere zu töten und zu foltern, vielleicht sieht im Film so einfach aus, was die ,,Bösen" da machen, aber in Wirklichkeit hat man da ja so ne Hemschwelle und könnte es psychisch ja nciht machen, und das ist auch gut so. Und ich glaub jetzt nciht, das du deswegen zum Serienmörder mutierst ;D. In gewisser Hinsicht ist das schon normal, üner sowas nachzudenken und sich in die Mörder hineinzuversetzten, aber wenn du das verlangen verspürst, auch Menschen zu töten oder zu foltern, rede mit jemand darüber. Ich kann hier im i.net nur Ratschläge geben, ein ,,reales" Gespräch bringt sehr viel mehr, vertrau das vielleicht einen Eltern an oder rede mit einer Freundin.Aber trotzdem, ich finds ein bisschen zu früh mit dem Alter, wenn dus schon seit 4 Jahren schaust, schränke das bitte auf alle Fälle ein, dann wirst du auch nicht mehr solche Gedanken haben. ^^

16

ok danke;D

0

oh man ... ich habe auch des öfteren dieses bedürfniss ... und warum ? wegen den angeblich guten menschen da draußen die eine perfekte familie vorspielen nur damit sie als " normal " gelten . doch genau diese ach so tollen personen machen aus " normalen " menschen phsichisch angeknackste menschen die nicht wissen an wen sie sich wenden sollen weil alle nur sagen : du freak , du bist abnormal oder dir raten in eine klapse zu gehen ,der hat keine ahnung vom richtigen leben .... der ist genauso wie milliarden andere menschen die einfach nur langweilig sind und nichts , wirklich gar nichts besonderes an sich haben oder meinen es zu sein. Heißt es den nicht in den menschen rechten artikel 18 : jeder mensch hat anspruch auf gedanken , gewissens und religions freiheit ? also wenn man es mit seinem gewissen vereinbaren kann jemanden das leben zu nehmen soll es tun , sollte aber mit konsequenzen der ach so tollen regierung rechnen die z.B in tier als gegenstand sehen und auch so halten , aber menschen als eine art gott betrachten der über leben und tod der tiere entscheidet .... dies ist in meinen augen nicht gerecht und ich bin auch dafür menschen zu töten die es nicht verdienen zu leben oder weil es mir spaß macht ( was es in meinen fantasien auch tut) .... nun wenn es keine gesetze gäbe würde ich dir raten es zu tun aber da dies ja leider nicht erlaubt ist solltest du mit personen reden die , die gleichen vorlieben teilen und .. nun ja vielleicht ergibt sich ja mal was ... hehe ... denn : entweder zu bist der schlachter oder das schlachtvieh du hast es in der hand ....

also ganz ehrlic, wenn die gedanken/fantasien stark werden und einfluss auf dein denken nehmen, solltest du was unternehmen. und damit meine ich nicht hier zu posten. ich slbst musste die reissleine ziehen, weil ich so voller hass o.ä. war das ich mir selbst zugetraut habe jemanen auf dem kopf rumzutrampeln bis die cops mich wegziehen. ich bin aus meiner stadt und den bekannten weg und lebe mittlerweile in einer glücklichen ehe mit 2 kindern. die gedanken sind nicht weg - aber ich gehe inzwischen anders damit um...ich bin nich t krank..oder doch? jedenfalls habe ich ein erhebliches wutpotential, das unter kontrolle sein muss. meine grösste angst ist, das meine wutfantasien in einem moment der schwäche wirklich passieren können. ich red nicht nur so daher, ich war mehrfach im knast und kann sagen, dich selbst kannst nur du formen. ich habe gott sei dank so grosse angst vorm knast das ich sehr viel nachdenke und meine fantasien kanalisiere...wenn du hilfe brauchst, sei offen und ehrlich..sonst kann dir niemand helfen. ich hoffe ich halte durch ohne jemandem was zu tun. pcfreaxx

Fürchtet ihr euren Tod?

Habt ihr Angst vor eurem Tod oder seht ihr das eher als normal und richtig an?

Eine Freundin von mir hat panische Angst vor dem Tod, kann aber nicht erklären warum sie diese Angst hat. Nein, sie hat keine psychologischen Probleme. Nur ist sie irgendwie einmal darauf zu sprechen gekommen, als wir uns über Gott und die Welt unterhalten haben.

...zur Frage

Animes mit einem Protagonisten gesucht der...

Hallo

Ich bin auf der suche nach Animes in denen es um einen Protagonisten geht der eiskalt (also ohne mit der Wimper zu zucken) Menschen ermordet, später im Anime sollte er dann aber ein Mädchen treffen (kann auch ein Junge sein) der ihm verbietet Menschen zu ermorden (oder er möchte es nicht mehr) ein Beispiel sind die beiden Animes: Code-Breaker und Black Cat. Ich hoffe ihr wisst was ich meine.

LG AnimeFan

...zur Frage

Angst vor gleichaltrigen Menschen normal?

Hallo meine lieben :) Ich hab mal ´ne Frage, ist es normal, dass ich regelrecht "Angst" vor Menschen ab meinem Alter (c.a. 16) bis etwa 30 Jahren habe wenn ich sie nicht kenne oder nur ganz wenig? Ich habe angst ganz normal an Menschen zum Beispiel in der Stadt vorbei zu laufen. I hab so arge angst, weil ich denke: wenn sie mich besser kennen würden würden sie mich hassen oder eh nur mobben!" oder egal wenn ich an jemandem vorbei laufe denk ich "der muss denken ich bin hässlich/unerträglich) Ich weiß nicht ob es was damit zutun hat aber ja, ich wurde mal gemobbt. Ich versuche so gut wie möglich jeden Platz zu vermeiden, wo viele Menschen sein könnten. Es war nicht immer so, ich war früher ziemlich selbstbewusst aber es ist einfach nicht mehr da. Woher kann das kommen? Ist das normal, so ne "Phase"? Was kann man dagegen unternehmen wenn man mit anderen Menschen nicht über Probleme reden kann (weder zeigen dass man Menschen liebt)? Sorry für den langen Text, wäre aber nett wenn ihr mir helfen könntet ♥ Gruß Lea

...zur Frage

Welche Länder haben noch schlimme Massenmorde begangen?

Die Nazis hat ja damals ein paar Millionen Menschen (überwiegend Juden) ermordet. Ich hab erfahren, dass andere Länder auch Millionen von Menschen ermorden haben, z.B. Amerika (USA) über 1 mille Indianer. Jetzt würde ich grad nochmal falls ihr es wüsst, wissen wer noch alles so etwas getan hat und wieviele... Danke.

...zur Frage

Warum werden Menschen kriminell?

Ich lese tagtäglich von Einbrüchen, Raubüberfällen, Körperverletzungen usw. Mittlerweile frage ich mich in was für einer Welt ich überhaupt lebe. Es wird immer gesagt in was für einem guten und friedlichem Land wir hier wohnen,aber so wie ich tagtäglich von diesen Straftaten lese komme ich mir mehr wie in einem Kriegsgebiet vor, indem man überhaupt nicht sicher ist. Ich frage mich wie Menschen überhaupt solche Taten begehen können und das dann noch mit ihrem Gewissen vereinbaren können.

...zur Frage

Ist es normal das man innerlich mit sich selbst spricht? Ist man dann wahnsinnig?

Ich habe immer Angst was falsches zu machen oder zusagen, damit nicht andere falsch von mir denken. Darum führe ich unbewusst Gespräche mit mir innerlich. Ist das normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?