Ist es normal bzw gehfährlich, wenn die Temperatur der Grafikkarte beim Zocken auf 70 Grad steigt?

3 Antworten

Hi Blockfisch123,

40 Grad "heiß" ist etwas unpassend ausgedrückt. Kühl würde da eher passen und 70 Grad ist auch nicht wirklich so hoch, sondern für Grafikintensive Spiele durchaus normal, sogar noch 80 ist in Ordnung. Ab 100 Grad, da sollte man vorsichtig werden.

Ok das wusste ich eben nicht. Ich hatte halt davor eine GTx 750 ti und die war deutlich kühler... aber wenn ihr das nichts macht, dann gut:)

0

Alta, 100 Grad ist schon extrem viel.  
Und 40 grad beim Surfen ist nicht wirklich normal.      
Ich hab 27 Grad auf Google und beim Spielen zwischen 40-50 Grad.

0
@Hairgott

Das hängt auch von der Grafikkarte ab, von der Architektur der GPU und wie die Grafikkarte gekühlt wird usw. Meine 660 Ti läuft hier grade mit 35 Grad und ich mach' fast nichts, nur surfen.

0
@Hairgott

freu dich dass deine so kühl ist, das hilft dem Frager aber nichts. Er hat 70° und das ist für seine Karte auch kein Problem. Es ist so richt dumm anzunehmen dass 27° bis 40° normal sind. Da würde es keine Kühlkörper mehr geben da nur riesige Sinn machen würden.. 5-20° über Raumtemperatur erreichst vermutlich mit einer 5W Karte. Um kühlen zu können brauchst einen Mindesttemperaturunterschied zur umgebenden Luft und die entsprechenden Flächen.-.

1

Das is doch nicht heiß. 80 bis 90 grad sind bedenklich aber 70 grad sind bei ner geafikkarte kalt

Ne is noch im Rahmen, meine R9 380 wird auch so warm beim zocken

ok bin ich ja beruhigt Danke

0

Was möchtest Du wissen?