Ist es normal Angst zu haben ihn zu fragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du musst ihm doch erstmal gar nichts von deinen Gefühlen erzählen. Sag einfach: Hey, wir verstehen uns so gut, sollen wir nicht mal was zusammen unternehmen? Danach siehst du weiter. Ein Schritt nach dem anderen. 

Da Mädchen immer etwas reifer in dem Alter sind als Jungs und ich Mal davon ausgehen, das er in deinem Alter ist, würde ich sagen, dass es durchaus noch etwas Zeit hat mit dem Liebe gestehen. Du willst ihn ja schließlich auch nicht verschrecken. Du kannst das ganze auch eher subtil angehen, in dem du kleine Signale sendest.

Ich würd mich erstmal ein paar mal außerhalb der Schule (?) treffen und etwas zusammen unternehmen. Wenn du dann das Gefühl hast das er dich auch mag, kannst du ihn ja deine Gefühle "beichten". Und wenn er sie nicht erwidert?
Scheiß drauf, das Leben geht weiter.

Augen zu und durch. Was kannst du verlieren? Jetzt oder nie ansonsten bereust du es ;) 

Vielleicht enpfindet er genau das selbe für dich und hat sich einfach noch nicht getraut dir das zu sagen :) 

Mach den ersten Schritt ;)

 stehen Jungs/Männer übrigens auch drauf ;) 

Viel Glück ;)

Fange an, mit ihm zu schreiben. Irgendwann frägst du dann nach nem treffen und wenn er ja sagt, dann heißt das, dass er interesse hat.
Ps: mit 13 weis man weder was Liebe ist, noch wie man eine Beziehung führt. Trotz meines Tipps rate ich dir, bis 15 zu warten.

Hi. Willst du etwa diese Chance wegwerfen? Oder dich zusammen reißen und ihn ansprechen? Was gibt es zu verlieren? Nichts, oder? :)

Gib dir einen Ruck und frag ihn mal, wenn ihr alleine seid.

LG Fabian

Hallo,

Angst geht weg wenn Mut kommt. Gibt deinen Gefühlen Zeit, sie sagen dir wenn du mehr Mut hast.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?